Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,31 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,82 % Öl (Brent)-0,57 %

DGAP-News DIC Asset AG: Erfolgreiche Bestandsentwicklungen mit planmäßigem Fortschritt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.09.2019, 16:00  |  321   |   |   

DIC Asset AG: Erfolgreiche Bestandsentwicklungen mit planmäßigem Fortschritt

^
DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Immobilien
DIC Asset AG: Erfolgreiche Bestandsentwicklungen mit planmäßigem Fortschritt

19.09.2019 / 16:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Presseinformation

DIC Asset AG: Erfolgreiche Bestandsentwicklungen mit planmäßigem Fortschritt

* Darmstadt: Sitz des Regierungspräsidiums Darmstadt im "Wilhelminenhaus" mit umfassender Sanierung und Umbau

* Wiesbaden: Modernisierung des Verwaltungsgebäudes in der Frankfurter Str. 50 - Bundeskriminalamt Anfang 2020 neuer Nutzer

Frankfurt am Main, 19. September 2019. Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, schreitet bei zwei Bestandsentwicklungen in bestehenden Objekten planmäßig voran. Dabei handelt es sich zum einen um das vom Regierungspräsidium Darmstadt genutzte "Wilhelminenhaus" in der Darmstädter Stadtmitte im Eigenbestand der DIC Asset AG und zum anderen um das Verwaltungsgebäude in der Frankfurter Straße 50 in Wiesbaden im Portfolio des Spezialfonds DIC Office Balance I (OB I).

Marco Knopp, Geschäftsführer der projektbetreuenden DIC Onsite GmbH, kommentiert: "Beide Projekte in Wiesbaden und Darmstadt sind hervorragende Beispiele für die erfolgreiche Ertüchtigung und Repositionierung von Bestandsimmobilien und reihen sich in unseren Track-Record erfolgreicher Bestandsentwicklungen ein."

"Die beiden Repositionierungen belegen zugleich, dass sich unsere regionale Verwurzelung und die Wertschöpfungstiefe unserer Asset- und Property-Managementplattform als Kernelemente unseres Geschäftsmodells für alle Projektbeteiligten auszahlen," ergänzt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG.

Das Objekt in Wiesbaden verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 25.000 qm. Die Immobilie aus dem Portfolio des Fonds OB I wurde nach Auszug des vorherigen Ankermieters neu positioniert. Das Objekt in zentraler Lage der Wiesbadener Innenstadt ist nun vollvermietet an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und wird künftig vom Bundeskriminalamt (BKA) als weitere Liegenschaft genutzt. Der planmäßige Abschluss der Umbaumaßnahmen und der Einzug des neuen Nutzers sind für Anfang 2020 geplant.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: DIC Asset AG
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroImmobilienBörseDAXMiete


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel