Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,40 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,57 %

Netflix Schwerer Schlag!

20.09.2019, 16:36  |  862   |   |   

Die Nachfrage nach Wertpapieren von Online-Streaming-Diensten starte erst so richtig im Jahr 2016 und drückte die Aktie von beispielsweise Netflix von einem Kursniveau von 80 US-Dollar auf ein Rekordhoch von 423,20 US-Dollar binnen zwei Jahren aufwärts. In nur einem halben Jahr verlor das Papier bis Ende Dezember 2018 aber wieder 45 Prozent an Wert und markierte bei 231,23 US-Dollar seinen vorläufigen Tiefpunkt. Zu Beginn dieses Jahres startet dann eine massive Offensive der Käufer, höher als das Niveau von 385,99 US-Dollar konnte der Wert dabei jedoch nicht mehr zulegen. In den letzten Monaten gaben die Notierungen wieder sichtlich nach und pendelten sich im Bereich von zuletzt 290,00 US-Dollar und dem 38,2 % Fibonacci-Retracement ein. Diese Unterstützungszone wurde im heutigen Handelsverlauf verlassen, damit werden wieder größere Abgaben wahrscheinlich und können für den Aufbau von kurzfristigen Short-Positionen herangezogen werden.

Ausverkauf hat begonnen

Der klare Rückfall unter das Niveau der letzten Septembertiefs von 282,66 US-Dollar hat nun ein direktes Folgeverkaufssignal zunächst in den Bereich von 267,66 US-Dollar ausgelöst. Darunter ist zwingend mit einem Test von rund 260 US-Dollar auszugehen. Übergeordnet könnten sogar die Dezembertiefs bei 231,23 US-Dollar angesteuert werden. Für alle Teileabschnitte kann ein direktes Short-Investment beispielsweise über das Open End Turbo Short Zertifikat WKN KA25X9 erfolgen, die maximal zu erzielende Rendite beliefe sich dann auf bis zu 125 Prozent. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau von zunächst 300 US-Dollar gemessen am Basiswert jedoch nicht übersteigen. Eine merkliche Aufhellung des Chartbildes ergibt sich erst oberhalb von 308,15 US-Dollar, in diesem Fall könnten rasch Kursgewinne in den einstigen Unterstützungsbereich um 340 US-Dollar erfolgen.

Netflix mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Netflix steigt...
Ich erwarte, dass der Netflix fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Netflix (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 280,00 // 282,66 // 290,00 // 293,81 // 300,00 // 308,13 US-Dollar
Unterstützungen: 275,57 // 270,00 // 264,43 // 260,00 // 256,58 // 250,00 US-Dollar
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: Netflix - Internet-DVD-Verleiher
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDollarRenditeHandelBasiswert


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
08.10.19