wallstreet:online
42,60EUR | -0,50 EUR | -1,16 %
DAX-0,17 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-2,88 %

Visa B2B Connect expandiert in 32 neue Länder und kündigt Integration mit Infosys an

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
21.09.2019, 06:36  |  412   |   |   

Visa Inc. (NYSE:V) hat heute bekannt gegeben, dass sein Netzwerk Visa B2B Connect seine Reichweite verdoppelt hat – von 30 globalen Handelskorridoren bei Einführung im Juni 2019 auf 62, mit dem Ziel, in 2020 in über 100 Länder zu expandieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190920005528/de/

Visa Registered (A) mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Visa Registered (A) steigt...
Ich erwarte, dass der Visa Registered (A) fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Visa B2B Connect (Graphic: Business Wire)

Visa B2B Connect (Graphic: Business Wire)

Darüber hinaus wird Infosys, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Dienstleistungen und Beratung der nächsten Generation, in das Netzwerk Visa B2B Connect integriert, um dessen teilnehmenden Finanzinstituten weltweit Zugang zur Plattform Visa B2B Connect zu ermöglichen.

Durch diese neue Verbindung können teilnehmende Finanzinstitute weltweit grenzüberschreitende Unternehmenszahlungen schnell und sicher über Visa B2B Connect global abwickeln.1

„Visa B2B Connect ist ein schnelles, sicheres und effizienteres Netzwerk, das speziell entwickelt wurde, um Hindernisse im Bereich grenzüberschreitende Unternehmenszahlungen zu überwinden“, sagte Alan Koenigsberg, Global Head von New Payment Flows bei Visa Business Solutions. „Wir freuen uns, Infosys aufzunehmen und Visa B2B Connect auf neue Regionen zu erweitern – all dies als Teil einer gemeinsamen Anstrengung, um Innovationen zu beschleunigen und Effizienz für Finanzinstitute und deren Firmenkunden zu steigern.“

Neben der neuen Zusammenarbeit von Visa mit Infosys können sich teilnehmende Kunden auch über Bottomline und FIS, die zuvor angekündigten Hub-Partner von Visa, mit Visa B2B Connect verbinden.

Teilnehmende Kunden können sich nun über den Universal Aggregator von Bottomline mit Visa B2B Connect verbinden. Gemeinsame Kunden können die Vorteile der modernen API-Konnektivität von Bottomline nutzen, um mühelos auf Visa B2B Connect zuzugreifen und Transaktionen über ihre vorhandenen Verbindungen mit Bottomline abzuwickeln, was technologische Anpassungen minimiert.

Nach einer kürzlich von Visa in Auftrag gegebenen Umfrage2 erwarten fast sechs von zehn Befragten (59 %), dass Gesamteinnahmen aus grenzüberschreitenden Zahlungen in den nächsten fünf Jahren aufgrund schnellerer Zahlungen steigen werden. Fast ein Viertel der Befragten (24 %) erwartet, dass schnellere Zahlungen die Einnahmen um bis zu 25 % steigern werden.

Visa B2B Connect vermeidet Komplikationen und Zeitaufwand bei grenzüberschreitenden Unternehmenszahlungen, indem Transaktionen von der Ursprungsbank direkt an die Zielbank ermöglicht werden. Das Netzwerk erhöht die Transparenz des Transaktionsflusses deutlich und ermöglicht Käufern und Anbietern, den Status von Zahlungen von der Ursprungsbank zur Zielbank nahezu in Echtzeit zu verfolgen.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: VISA kommt in den DowJones
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelBankenFILandZahlungsverkehr


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.10.19
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni