Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,56 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+2,36 %

Gold-Anleger vor Totalverlust: Lehren aus dem GOLDProfessionell-Fall: Gold generiert keine laufenden Erträge

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
26.09.2019, 17:58  |  1580   |   |   
Laut Informationen der Fachjournalisten des k-mi-Verlages warten 2.700 Anleger im Fall GOLDprofessionell auf ihre Gelder in einer Gesamthöhe von 17 Millionen Euro.

In 2016 stoppten Finanzaufseher den GOLDprofessionell-Betrieb. Aus Gerichtsurteilen geht hervor, dass Bestandslisten, die notariell geprüft wurden, sich als „reine Durchsicht von Lagerdepotauszügen ohne jegliche physische Kontrolle der Edelmetallbestände entpuppten“, so k-mi. Das k-mi-Fazit: Gold als physisches Edelmetall sei grundsätzlich für die Portfoliobeimischung geeignet. Doch Edelmetalle würden keine laufenden Erträge erwirtschaften. Es sei kein Anbieter bekannt, der per Sparplan oder Einmaleinlagen laufende Ausschüttungen garantieren könne.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnlegerGoldEdelmetalleAusschüttung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren