DAX-0,08 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-2,41 %

Stadtwerke Duisburg Energiehandel GmbH nimmt Energiehandelssystem PSImarket erfolgreich in Betrieb

Nachrichtenagentur: news aktuell
26.09.2019, 16:55  |  347   |   |   
Berlin (ots) - Die PSI Energy Markets GmbH hat die Implementierung
eines Energiehandelssystems auf Basis von PSImarket für die
Stadtwerke Duisburg Energiehandel GmbH (SWDU EH) abgeschlossen. Das
System wurde erfolgreich implementiert und ersetzt die bisherige
Lösung.

Basierend auf den PSImarket-Standardmodulen kommen neben Vertrags-
und Portfoliomanagement, Fahrplananmeldung und Nominierung, Anbindung
an die Trayport-Handelsplattform, Import aller marktüblichen
Preisnotierungen sowie Abrechnung auch das electronic Confirmation
Matching (eCM) und die Abgabe regulatorischer Meldungen (REMIT) zum
Einsatz.

Die Migration der Bestandsstammdaten aus dem Altsystem wurde durch
die in PSImarket standardmäßig vorhandenen Tools für den Datenimport
und -export anwenderfreundlich und effizient sichergestellt. Neben
der bereits erfolgten Vertragsdatenmigration, setzt die SWDU EH auch
für die weitere Integration des Handelssystems auf die Webservice-
Schnittstelle in PSImarket. Nach der schnellen Implementierung des
Testsystems erfolgte die planmäßige Produktivsetzung sowie der
parallele Betrieb der Systeme.

Das Energiehandelssystem ist das Kernsystem in der bestehenden
System- und Prozesslandschaft der Energiehandelstochter und hat daher
herausragend strategische Bedeutung. "PSImarket ist bestens geeignet,
zukünftig weitere, kernprozessnahe Abläufe abzubilden. Durch die
Einbindung der Webservice Schnittstelle in unsere bestehenden
Prozessketten konnten wir bereits jetzt den Automatisierungsgrad
deutlich erhöhen und werden auch in Zukunft hoch skalierbar
Prozessstrukturen etablieren können." resümiert Lars Sünderkamp, der
Projektleiter bei der SWDU EH, rundum zufrieden.

Als ein flexibles und innovatives Energiehandels- und
Dienstleistungsunternehmen ist der Stadtwerke Duisburg Energiehandel
Dienstleistungspartner für Stadtwerke und Weiterverteilerunternehmen
in Deutschland. Die 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Duisburg AG
optimiert und vermarktet das KWK-Kraftwerksportfolio sowie
EEG-Anlagen des Gesellschafters. Darüber hinaus agiert sie für den
Konzern als zentraler Marktzugang für Strom, Gas und CO2 und
übernimmt Dienstleistungen im Bilanzkreismanagement sowie
Portfoliomanagement für weitere Kunden.

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener
Softwareprodukte komplette Lösungen für die Optimierung des Energie-
und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel,
Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Rohstoffgewinnung,
Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969
gegründet und beschäftigt weltweit knapp 2.000 Mitarbeiter.
www.psi.de

OTS: PSI AG
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/7891
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_7891.rss2
ISIN: DE000A0Z1JH9

Pressekontakt:
PSI Software AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 2801-2762
Fax +49 30 2801-1000
E-Mail: bmatejcek@psi.de
Diesen Artikel teilen

Diskussion: PSI News
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDeutschlandEnergieBerlinEner


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel