DAX+0,67 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,53 %

Nebenwerte-Roundup Mologen & Bitcoin Group

Nachrichtenquelle: Sharedeals
30.09.2019, 18:17  |  413   |   |   
Die Mologen AG (WKN: A2LQ90) informiert heute mit einem Geschäftsupdate umfassend über Fortschritte in ihrer Forschungspipeline. Wie der Biopharma-Microcap mit Sitz in Berlin mitteilt, verlaufe die Entwicklung des Lefitolimod-Nachfolgekandidaten EnanDIM „planmäßig“. Ein erster Ableger hiervon werde Angaben zufolge „voraussichtlich Anfang 2020 in die klinische Entwicklung“ überführt. Auch im Bereich HIV gingen die Aktivitäten voran, so Mologen. Dazu im Fokus: Bitcoin Group SE (WKN: A1TNV9). 

Auf dem in Fachkreisen vielbeachteten „ESMO 2019“-Kongress (European Society for Medical Oncology) in Barcelona präsentiert Mologen heute die bereits bekannten Ergebnisse der zulassungsrelevanten IMPALA-Studie (wir berichteten). Vorgestellt werden die Resultate von Prof. Ramon Salazar, einem Opinion Leader im wissenschaftlichen Bereich. Obwohl die Studie des als Einzeltherapeutikum gescheiterten Hauptproduktkandidaten Lefitolimod nicht die erhofften Ergebnisse brachte, hätten diese laut Mologen „großes Interesse bei den wissenschaftlichen Experten hervorgerufen“.

Weiterlesen auf sharedeals.de


Diesen Artikel teilen

Diskussion: ___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_

Diskussion: Mologen ◄◄DNA Vaccine zugelassen - das Beste kommt noch►► FORUM 42
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBitcoinBerlinESM


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel