DAX+0,30 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,26 %

Sirona Biochem unterzeichnet verbindliches Term Sheet mit Kosmetikvertrieb in China

Nachrichtenquelle: IRW Press
09.10.2019, 09:06  |  1244   |   |   

Vancouver, British Columbia – 9. Oktober 2019 –  Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM) (FWB: ZSB) (US-OTC: SRBCF) („Sirona“) gibt bekannt, dass das Unternehmen infolge des starken wirtschaftlichen Echos im Anschluss an seine klinischen Studienergebnisse ein verbindliches Term Sheet mit Tinyi Trading Company („Tinyi“) für den Vertrieb seines Hautaufhellers TFC-1067 unterzeichnet hat. Tinyi erhält die Vertriebsrechte für Asien sowie die Exklusivrechte für China.

 

Das im Jahr 2006 gegründete Unternehmen Tinyi ist ein gut etabliertes Vertriebsunternehmen für kosmetische Inhaltsstoffe mit Firmensitz in Guangzhou, der Hauptregion für Kosmetika Cosmetic Valley“ in China. Tinyi verfügt über umfangreiche Betriebserfahrungen im Kosmetikmarkt und unterhält Geschäftsbeziehungen mit zahlreichen bedeutenden Kosmetikriesen. Diese Geschäftsbeziehungen sind notwendig, um die enormen Marktchancen, die sich für TFC-1067 im asiatischen Markt eröffnen, entsprechend nutzen zu können. Tinyi wird Sirona auch bei der Erfüllung der behördlichen Auflagen unterstützen und bei allen erforderlichen Maßnahmen im Hinblick auf die Vermarktung, einschließlich Formulierung und Marketing, behilflich sein. Sirona zeichnet auch weiterhin für die Herstellung des Hautaufhellers TFC-1067 verantwortlich. Die Finalisierung der Kosten für die lokalen Fertigung wird die nötigen Informationen liefern, um die finale Vereinbarung mit Tinyi voraussichtlich im 1. Quartal 2020 abschließen zu können.

Tinyi zeichnete für die klinischen Tests in Zusammenhang mit dem Hautaufheller TFC-1067, die von einer ausgewählten Gruppe seiner wichtigsten Kosmetikkunden durchgeführt wurden, verantwortlich. Die in den Studien verwendete Formulierung war mit jener identisch, die auch in Sironas erster klinischer Studie in den Vereinigten Staaten unter der Leitung von Dr. Zoe Draelos zur Anwendung kam. Die Konzeption des klinischen Studienprotokolls und die einschlägigen Tests erfolgten unabhängig von Sirona bei den Kosmetikfirmen in Guangzhou (China).

Insgesamt 60 Teilnehmer waren an den Studien, die an verschiedenen Standorten stattfanden, beteiligt. Die Formulierung von TFC-1067 wurde vier Wochen lang zweimal täglich angewendet. Nach Abschluss der vierwöchigen Studie berichteten 90 % der Teilnehmer über einen aufhellenden Effekt. Es erfolgte ein zweiter Studiendurchgang unter Einsatz von Sironas verbesserter Rezeptur, der positive Ergebnisse lieferte und ein wachsendes Interesse an der Verwendung von TFC-1067 in diversen Produktlinien nach sich zog.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Sirona Biochem
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelAnlegerChinaUnsicherheitAsien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel