wallstreet:online
42,30EUR | -0,30 EUR | -0,70 %
DAX+0,29 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,60 % Öl (Brent)+0,79 %

Wirecard und Qiagen – so ist der weitere Plan

Gastautor: Daniel Saurenz
09.10.2019, 18:27  |  719   |   |   

Liebe Abonnenten von Feingold Research – unsere Tagesbilanz: Qiagen Long empfohlen am Tagestief. Unsere Abonnenten waren dabei zu 33 Cent in diesem Schein – WKN CY1CG6. Mittlerweile hat das Papier intraday sogar 40% zugelegt. Wir haben den Trade schon wieder geschlossen. Bei Wirecard läuft unser Trade noch. Welcher es ist und wie Sie beim nächsten Mal dabei sein können, das sehen Sie hier. Den Link kennen Sie ja;-). Auf einen erfolgreichen nächsten Handelstag. Ach ja – unser Turbo-Depot hat sich über das gesamte Depot gerechnet seit 1. August jetzt auf plus 21% geschoben. Das Tradingdepot nimmt sein 1.1.19 Kurs auf plus 30%. Wir lassen Rendite sprechen;).  Übrigens – auch ein zweiter Trade auf Qiagen ist nicht ausgeschlossen. Mal sehen…

 

So sieht beispielhaft unsere mail dann übrigens aus, die zeitgleich an unsere Abonnenten geht im Turbo-Dienst. Kurz, knackig und das Fundamentale gibt es dann in separaten mails und Videos. Heute um kurz nach 10:

 

Liebe Leser,
 
 
Qiagen steckt in Problemen, doch seit gestern ging es nun fast 25% abwärts. Wir erwarten eine technische Erholung und kaufen mit kleiner Position (1000 Stück) die WKN CY1CG6 der Citi mit einem Cent Spread zu 33 Cent ins Turbo-Depot. Den Take-Profit legen wir auf 38 Cent. Dies entspricht dem Startkurs von heute früh.
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RenditeHandelcomdirectSpreadFeingold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel