Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,30 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,28 %

USA Überraschend wenig Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.10.2019, 14:47  |  199   |   |   

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gesunken. In der vergangenen Woche gingen die Anträge um 10 000 auf 210 000 zurück, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Volkswirte hatten im Mittel mit 220 000 Erstanträgen gerechnet.

Der aussagekräftigere Vierwochenschnitt betrug 213 750, nach 212 750 in der Woche zuvor. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gelten als Indikator für die kurzfristige Entwicklung des Arbeitsmarkts. An diesem Freitag veröffentlicht die US-Regierung ihren monatlichen Jobbericht./jkr/jsl/fba

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USAArbeitsmarktIndikatorVolkswirte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel