DAX+1,27 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,60 %

Soja Die Sache ist doch klar!

11.10.2019, 07:48  |  474   |   |   

Der Handelsstreit hält Anleger weiter in Atem. Zu Beginn dieser Woche gab es noch Zweifel an einer möglichen Einigung, zum Ende der Woche aber keimt neue Hoffnung auf, dass es doch noch zu einem Deal kommt. Jüngsten Meldungen (Tweets) zufolge liegt dem amerikanischen Präsidenten scheinbar aber wenig an einer Einigung mit China – erwartet wird zum Ende dieser Woche aus Sicht der Anleger nur ein Minimalkonsens. Vielleicht platzen die laufenden Gespräche wieder ergebnislos. Unterdessen versucht das Reich der Mitte mit Sojabohnen-Käufen die USA versöhnlich zu stimmen. Peking zeigt sich jetzt sogar bereit, pro Jahr 30 Millionen Tonnen Sojabohnen aus den USA zu beziehen. Das wären zehn Millionen mehr, als bisher – so die "Financial Times" am Mittwoch.

Investoren bleiben vorsichtig

Ein Blick auf den Kursverlauf offenbart nach einem vorausgegangenen Preissturz von 1.825 US-Dollar aus Sommer 2016 auf 797,50 US-Dollar bis Mai dieses Jahres eine grobe Seitwärtsbewegung bei Soja. Aus technischer Sicht und mithilfe positiver Impulse vom Handelsstreit könnte schon bald ein Test der nächstgrößeren Hürde bei 940,00 US-Dollar anstehen. Aber erst darüber sollte der Stein ins Rollen kommen und weitere Gewinne den mehrjährigen Abwärtstrend um 975,00 US-Dollar auslösen. Spätestens ab 1.000 US-Dollar muss wieder mit Gewinnmitnahmen bei Soja gerechnet werden. Wer seine spekulative Seite ausreizen will, kann beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN VE1NHZ zurückgreifen und ab sofort auf eine Preissteigerung setzen. Im Falle eines Rücksetzers zurück unter das Niveau von 900,00 US-Dollar dürfte die aktuell zuversichtliche Lage bei Soja schnell kippen und Abgaben zurück auf 840,00 und somit die Sommertiefs hervorrufen.

Soja Future (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 918,25 // 940,00 // 949,50 // 975,00
Unterstützungen: 910,50 // 899,25 // 880,00 // 865,25
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDollarVontobelOptionsscheineHebelprodukte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.01.19