wallstreet:online
42,60EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+1,27 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,60 %

Apple Positive Meldungen zur iPhone-Nachfrage und Hoffnung im Handelsstreit treiben die Aktie weiter an - Aktienanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
11.10.2019, 16:27  |  271   |   |   
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Positive Meldungen zur iPhone-Nachfrage und Hoffnung im Handelsstreit würden heute die Apple-Aktie weiter antreiben. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Apple: Kein Apple Coin! Tim Cook lehnt Währungen als Machtinstrument ab
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienHandelAnlegerHandelsstreitDer Aktionär


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel