DAX-0,65 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+2,79 %

DGAP-News CompuGroup Medical SE: Dr. Eckart Pech verstärkt Vorstand der CompuGroup Medical SE

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.10.2019, 11:04  |  1040   |   |   






DGAP-News: CompuGroup Medical SE


/ Schlagwort(e): Personalie






CompuGroup Medical SE: Dr. Eckart Pech verstärkt Vorstand der CompuGroup Medical SE


15.10.2019 / 11:04



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Dr. Eckart Pech verstärkt Vorstand der CompuGroup Medical SE

Koblenz, 15. Oktober 2019 - Dr. Eckart Pech tritt zum 1. November 2019 in den Vorstand der CompuGroup Medical SE ein und führt den neu geschaffenen Bereich Consumer and Health Management Information Systems. Das Koblenzer Unternehmen, eines der größten Anbieter für eHealth-Lösungen weltweit, möchte damit seine Rolle als treibende Kraft bei der Vernetzung im Gesundheitswesen weiter stärken.


Zuletzt war Dr. Eckart Pech im Vorstand der Allianz Technology SE verantwortlich für globale IT-Plattformen der Allianz Gruppe. In der Telefonica Deutschland AG war er zuvor als Chief Information Officer und Mitglied der Geschäftsführung für den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT-Plattformen verantwortlich. Als President und CEO der Detecon, Inc. in den USA hat er das Beratungsgeschäft der Deutschen Telekom im amerikanischen Markt aufgebaut und geführt. Seinen Berufseinstieg hatte Pech beim zum Daimler-Konzern zugehörigen Beratungsunternehmen Diebold und war dort zuletzt als Partner für den Bereich "Mobile & Online" tätig.



Dr. Eckart Pech hat Betriebswirtschaftslehre und Chinesisch an der Universität Bayreuth und der Shanghai International Studies University studiert. Seine Promotion hat er an der Universität der Bundeswehr München abgelegt. Er verfügt über umfassende, globale Erfahrungen im General Management und Technologie-Management.



Als Vorstandsmitglied wird Dr. Eckart Pech den Bereich Consumer and Health Management Information Systems verantworten. Dieser neugeschaffene Bereich dient in der CGM als Katalysator der digitalen Transformation und dient damit zur Materialisierung der digitalen Effizienzpotenziale im Gesundheitssektor. Vertikal wird darin die Verantwortung für die Bereiche Consumer, Versicherungen und Industrie gebündelt, horizontal die Themen der Vernetzung und Daten.

Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DeutschlandDAXBerlinVersicherungen Gesundheit


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel