DAX-0,45 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,39 % Öl (Brent)+3,23 %

Canada Cobalt gießt erste Silberbarren

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.10.2019, 14:35  |  226   |   |   

 

16. Oktober 2019. Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW, OTC: CCWOF, Frankfurt: 4T9B) („Canada Cobalt“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen erfolgreich sein erstes Silber in einem Proof-of-Concept-Test vor einer signifikanten Anlaufphase gegossen hat, der offiziell mit dem Gießen eines 1.000-Unzen-Silber-Doré-Barrens beginnt, die für Ende dieses Monats geplant ist. 

 

Die Pilotanlage in der Castle Mine trennte Blattsilber und erzeugte aus den mineralisierten Castle-Abraum Silber-Gravitationskonzentrat. Das Konzentrat und das Blattsilber wurden anschließend im Barrenofen bei PolyMet Labs in der Stadt Cobalt, nur eine Autostunde von der Mine Castle entfernt, geschmolzen, um drei Silberbarren mit einem Gesamtgewicht von 300 Unzen herzustellen. Bei seinem eigenen umweltfreundlichen Re-2OX-Verfahren und einem weiteren Proof-of-Concept verwendete Canada Cobalt dasselbe Abraummaterial auch, um Kobalt separat zu gewinnen und bei SGS Lakefield ein Kobaltsulfat herzustellen.

 

Wie am 10. Oktober 2019 gemeldet, hat Canada Cobalt eine verbindliche Absichtserklärung hinsichtlich der Übernahme des Privatunternehmens PolyMet Resources Inc. („PolyMet“) unterzeichnet. PolyMet besitzt die einzige Anlage im Silber-Kobalt-Gebiet im Norden von Ontario, die den Guss von Barren, Großprobennahmen, kommerzielle Analysen und die Verarbeitung von Elektroschrott kombiniert – vier wichtige Profitcenter, die auf hochgradige Mineralisierungen spezialisiert sind.

 

Untertage-Bohrprogramm

 

Canada Cobalt hat mit seinem Phase-2-Untertagebohrprogramm bei der zu 100 Prozent unternehmenseigenen und vollständig winterfesten Mine Castle begonnen.  Die multidirektionalen Bohrungen werden konsequent auf dem Erfolg des Phase-1-Programms (siehe Pressemitteilung vom 19. Februar 2019) aufbauen, das auf der gesamten ersten Ebene zahlreiche hochgradige Kobalt- und Silberabschnitte ergab, einschließlich 13.208 Gramm Silber pro Tonne (385,2 Unzen pro Tonne), 0,67 Prozent Kobalt und 3,8 Gramm Gold pro Tonne auf 0,5 Metern innerhalb einer mächtigeren Kernlänge von 5,51 Metern mit durchschnittlich 2.620 Gramm Silber pro Tonne (76,4 Unzen pro Tonne) in CA-18-02. Die Phase-2-Bohrungen haben in diesem kobalt- und silberreichen Gebiet in der Nähe des Stolleneingangs begonnen, wo CA-18-01 auch eine Kernlänge von sieben Metern mit durchschnittlich 2,3 Prozent Kobalt, 261 Gramm Silber pro Tonne und 1,65 Prozent Nickel ergab.

Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen

Silberbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: Canada Cobalt Works - Kobalt- und Silberchance
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
SilberUnzenNickelKobaltSilberbarren


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.11.19