DAX+0,47 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,10 %

dynaCERT bildet eine strategische Allianz mit der MOSOLF Group in Europa

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.10.2019, 15:08  |  1006   |   |   

 

TSX.V: DYA

OTCQB: DYFSF

FRA: DMJ

 

TORONTO, ON--(16. Oktober 2019) - dynaCERT Inc. (TSX VENTURE: DYA) (OTCQB: DYFSF) (FRA: DMJ)  (dynaCERT“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass mit der deutschen Firma Mosolf SE & CO. AG („MOSOLF“) drei (3) Vereinbarungen getroffen wurden:

 

-          Eine wichtige strategische Absichtserklärung (Memorandum of Understanding“/ „MOU“), mit der die Zusammenarbeit im Hinblick auf die Einführung der dynaCERT-Wasserstofftechnologie in zahlreiche vertikale Märkte Europas definiert wird.

-          Ein Handelsabkommen für Deutschland.

-          Ein Kaufauftrag über 1.000 Einheiten von dynaCERTs HydraGEN -Technologie mit geplanter Auslieferung im Jahr 2020.

 

Die im deutschen Kirchheim/Teck beheimatete Firma MOSOLF ist einer der führenden Logistik-Dienstleister für die europäische Automobilindustrie. Seit 1955 verzeichnet MOSOLF in der Automobilbranche ein exponentielles Wachstum. Das breite Spektrum der von MOSOLF angebotenen Dienstleistungen umfasst die gesamte Wertschöpfungskette für Gewerbe- und Baufahrzeuge sowie Kfz-Logistik und reicht von der Produktion bis hin zum Recycling von Altfahrzeugen. Mit einer Belegschaft von mehr als 2.800 Mitarbeitern werden diese Dienstleistungen über ein ausgedehntes Netzwerk von achtunddreißig (38) Technikzentren und einer multimodalen Fahrzeugflotte bewerkstelligt, bei der unterschiedliche Ressourcen für den Straßen-, Bahn- und Schiffstransport kombiniert werden. Die Firma ist in ganz Europa mit zahlreichen Verkaufsstandorten und Dienstleistungseinrichtungen vertreten (siehe: https://www.mosolf.com/en.html).

 

Im Rahmen der Absichtserklärung (MOU) hat sich dynaCERT bereit erklärt, die Firma MOSOLF und ihre Tochtergesellschaften als Handelspartner in Deutschland und anderen europäischen Ländern (zunächst in der Tschechischen Republik, Polen, Frankreich und den BENELUX-Staaten) zu beauftragen und diesen die Rechte am Verkauf und Einbau von Produkten, die auf der vom Unternehmen entwickelten HydraGEN-Technologie basieren, für die gesamte Europäische Union zu übertragen. Das erste dieser MOSOLF-Handelsabkommen, die Bestellung von MOSOLF zum Händler für Deutschland, wurde zeitgleich mit der MOU unterzeichnet und formalisiert.

Seite 1 von 5
Diesen Artikel teilen

Diskussion: DYA - dynaCERT inc. | Carbon Emission Reduction Technology
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroHandelDeutschlandWasserstoffEuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel