DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

OTS Wirecard AG / E-Commerce in China: Wirecard ermöglicht ...

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.10.2019, 07:31  |  1586   |   |   

E-Commerce in China: Wirecard ermöglicht grenzüberschreitenden Marktplatz der Schweizerischen Post / Das Angebot wird tausenden Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung stehen
Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, stellt die Bezahllösung für das Angebot "Your Gateway to China" der Schweizerischen Post bereit. Dank "Your Gateway to China" können Schweizer Einzelhändler ihre Produkte einfach auf den wichtigsten virtuellen Marktplätzen direkt den chinesischen Konsumenten anbieten. Von der Markteintrittsberatung über Logistik und Verzollung bis zur Anbindung an lokale Marktplätze bietet die Post für Schweizer kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) modular alles zur Markterschließung an. Eine breite Palette von Schweizer Qualitätsprodukten und bekannten Marken sind bereits auf den virtuellen Marktplätzen erhältlich. Im Auftrag der Schweizerischen Post wickelt Wirecard alle Transaktionen mit den führenden chinesischen Zahlungsmitteln ab.

Laut Statista ist der chinesische E-Commerce-Markt mit einem geschätzten Brutto-Warenvolumen von 4,1 Billionen Euro im Jahr 2019 weltweit führend. Auch das Cross-Border Shopping hat eine Schlüsselrolle im E-Commerce-Boom Chinas gespielt: Das Brutto-Warenvolumen des chinesischen Import-E-Commerce-Marktes erreichte 2017 14 Milliarden Euro, bis 2021 sollen es 44,7 Milliarden Euro sein. Die wichtigsten Einkaufskategorien in diesem Segment sind Lebensmittel, Schönheitsprodukte und Mode.

Wirecard mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Wirecard steigt...
Ich erwarte, dass der Wirecard fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

"Wir freuen uns sehr über diese internationale Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Post", kommentiert Marion Laewe, VP Sales Retail bei Wirecard. "Wir wollen Käufern und Verkäufern einfache und bequeme Checkout-Prozesse bieten, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Die Kollaboration ist eine weitere Entwicklung im Cross-Border E-Commerce, die wir in naher Zukunft auch in anderen Regionen einführen werden."

"Wirecard ergänzt unsere Gesamtlösung ideal und sorgt durch die Anbindung der von chinesischen Kunden bevorzugten Zahlungssysteme Alipay und WeChat Pay für ein optimales Einkaufserlebnis", ergänzt Luigi Pezzuto, Head of PostLogistics International bei der Schweizerischen Post. "Unser Angebot, Unternehmen mit dem chinesischen B2C-Markt zu verbinden, ist nicht nur für Schweizer Einzelunternehmen attraktiv. Daher prüfen wir aktuell, künftig diese Dienstleistung Unternehmen aus dem ganzen DACH-Raum für den Markteintritt in China anzubieten."

Sehen Sie sich das Video "Connecting to China with Swiss Post and Wirecard" hier an:
https://www.youtube.com/watch?v=sb9nmehc1GI&feature=youtu.be

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über das Angebot "Your Gateway to China" der Schweizerischen Post:

Mit der Gesamtlösung erleichtert die Schweizerische Post Einzelunternehmen den chinesischen Markteintritt. Einerseits mit einer Präsenz auf den wichtigsten Marktplätzen wie Tmall Global und WeChat, andererseits durch die Abwicklung der gesamten Logistik, inklusive Einfuhr und Endzustellung in China. Das Angebot umfasst fünf modular kombinierbare Leistungskomponenten, welche dem chinesischen Markt sowie den Ressourcen von kleineren Anbietern im B2C-Markt angepasst sind. Weitere Informationen:
www.swisspost.ch/china

OTS: Wirecard AG
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2 ISIN: DE0007472060

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Diesen Artikel teilen

Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'

Diskussion: Wirecard stürzt ab - schon wieder! Wie ernst ist es diesmal?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDAXSchweizChinaE-Commerce


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel