DAX+0,17 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-0,49 %

Denodo kündigt DataFest 2019 in London an Dritte Jahreskonferenz für Datenexperten in Europa gibt wertvolle Einblicke in maschinelles Lernen, Cloud und fortgeschrittene Analytik

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
19.10.2019, 03:43  |  316   |   |   

Denodo, der Marktführer im Bereich Virtualisierung, hat seine dritte jährliche Nutzerkonferenz in Europa, das Denodo DataFest, für den 23. Oktober in London angekündigt. Bei dieser Konferenz lernen die Teilnehmer Strategien für die optimale Nutzung der Datenvirtualisierung kennen, um hochflexible, agile und leistungsfähige BI-Architekturen zu ermöglichen, die den Weg zur Multi-Cloud ebnen. Die Veranstaltung kann persönlich besucht oder online als Live-Stream betrachtet werden.

„Ich freue mich darauf, auf der Nutzerkonferenz Denodo DataFest 2019 zu sprechen und darzulegen, wie wir Datenvirtualisierung nutzen, um Geschäftsanwendern bei Festo BI in Eigenregie zu ermöglichen“, erklärt Diethard Frank, IT Product Manager für Big Data & AI Services bei Festo. „Ich möchte gerne unsere Erfahrungen teilen und aufzeigen, welche Erkenntnisse wir gewonnen haben, um anderen Unternehmen hoffentlich bei ihren Überlegungen zu helfen, wie sie moderne Technologieansätze nutzen können, um wirklich innovativ zu sein und die in ihren Daten verborgenen Werte freizulegen.“

Mithilfe dieser umfassenden Konferenz bringt Denodo visionäre Führungskräfte und technische Experten zusammen, um neu zu definieren, wie Daten moderne Unternehmen transformieren und das digitale Geschäft anfeuern.

„Heute müssen Unternehmen Daten aus sämtlichen Quellen – lokal, in der Cloud und gestreamt – aus einem ganzheitlichen Blickwinkel betrachten, um sich genauere Kenntnisse über ihre Kunden, neue Marktchancen und den Wettbewerb zu beschaffen“, erläutert Ravi Shankar, Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei Denodo. „Geschäftlicher Erfolg erfordert agile Datenintegration in Echtzeit, um die Ergebnisse – und damit den Umsatz – zu beschleunigen. DataFest bringt einige unserer vertrauenswürdigsten Kunden, Partner und Vordenker der Branche zusammen, um diese kritischen Herausforderungen anzusprechen und gleichzeitig die Weichen für die datengestützte Informationsgewinnung der Zukunft zu stellen.“

Die Programmpunkte umfassen praktisch umsetzbare Erkenntnisse von Analyst Rick van der Lans und Partnern, darunter Wipro, Square IT Services, UST Global, HCL und andere, die sich an den Podiumsdiskussionen beteiligen werden. Den Teilnehmern werden darüber hinaus praktische Einblicke von Festo, NHS Scotland, St. James’s Place und Landsbankinn vermittelt, um nur einige zu nennen. Diese berichten, wie sie Datenvirtualisierung genutzt haben, um verbesserte Analysen zu erhalten und agiler zu werden.

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroWettbewerbEuropaLandOrganisationen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel