DAX+1,17 % EUR/USD0,00 % Gold-0,40 % Öl (Brent)-0,44 %

OrganiGram Holdings Erholung läuft sich (vorerst) fest

22.10.2019, 10:21  |  978   |   |   

Die Korrektur im Cannabis-Sektor ist noch nicht ausgestanden. Zuletzt tauchten zahlreiche Werte noch einmal auf neue Bewegungstiefs ab, ehe es im Anschluss daran wieder zögerlich bergauf ging. Ob es sich bei diesem Rücksetzer um eine Art Marktbereinigung gehandelt hat, bleibt abzuwarten. 

In Bezug auf die Aktie von OrganiGram Holdings manifestierte sich das Ganze in einem Rücksetzer unter die 4,10 CAD. In diesem Bereich wurde im Dezember 2018 ein markantes Tief ausgebildet. Danach kam zunächst noch einmal Zug in die Korrektur. 

Im Anschluss rutschte der Wert in Richtung 3,6 CAD ab, ehe eine Erholung einsetzte. Das deutliche Abtauchen in Verbindung mit einer starken Gegenreaktion sind womöglich wichtige Signale im Hinblick auf einen sich abzeichnenden Turnaround. Um dieses Thema weiter voranzutreiben, muss die Aktie nun aber unbedingt über das massive Widerstandscluster 5,0 CAD /  5,3 CAD und dieses stellt offenkundig eine ernstzunehmende Hürde dar. Insgesamt wäre es aber noch besser, wenn eine Fortsetzung der Bewegung über die 6,0 CAD hinweg stattfinden würde, denn in diesem Fall hätte man auch den bis dato dominierenden Abwärtstrend „kassiert“. Sollte dieses Unterfangen tatsächlich gelingen, wäre eine Neubewertung der Lage notwendig. Auf der Unterseite gilt es hingegen weiterhin, den Bereich um 4,1 CAD und 3,6 CAD im Auge zu behalten.  
 

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CannabisCAD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.11.19