DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

flatex Morning-news Öl (Brent)

Nachrichtenquelle: flatex select
04.11.2019, 08:30  |  522   |   |   

Der weltweit größte Ölkonzern „Saudi Aramco“ geht an die Börse und es könnte der größte IPO aller Zeiten werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gehen Investoren, die mit der Materie vertraut sind, von einem ungefähren Börsenwert von rund 1,5 Billionen US-Dollar aus. Damit wäre der saudische Konzern, der in 2018 rund 111 Mrd. US-Dollar Gewinn erzielte, aus dem Stand mehr an der Börse wert, als Apple oder Microsoft. Saudi-Aramco ist der größte Produzent des schwarzen Goldes. Während die Ölanlagen des Konzerns im September attackiert wurden, fehlten dem globalen Ölmarkt adhoc rund 5 Prozent der globalen Tagesproduktion. Dies schickte den Ölpreis prozentual zweistellig gen Norden.

Zur Charttechnik: Ausgehend vom letzten Zwischenhoch des 28. Oktober 2019 bei 62,09 US-Dollar bis zum jüngsten Verlaufstief des 31. Oktober 2019 bei 59,20 US-Dollar, wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite näher abzuleiten. Die Widerstände fänden sich bei den Marken von 61,41 und 62,09 US-Dollar, sowie bei den Projektionen zur Oberseite von 62,51/62,77/63,19 und 63,87 US-Dollar. Die Unterstützungen kämen bei 60,30/59,88 und 59,20 US-Dollar in Betracht, sowie bei den Projektionen zur Unterseite von 58,78/58,51/58,09 und 57,41 US-Dollar.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBörseÖlMorgan StanleyBrent


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select