DAX-0,44 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-1,02 %

„Bei Mittelstandsanleihen wird das Kreditrisiko angemessen bezahlt“ – Interview mit Hans-Jürgen Friedrich, KFM Deutsche Mittelstand AG

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
04.11.2019, 10:05  |  310   |   |   


Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS erfreut sich weiterhin einer hohen Nachfrage von privaten Anlegern und institutionellen Investoren. Das Fondsvolumen überstieg unlängst die 180 Mio. Euro-Marke. Dabei spielt auch die qualitativ hochwertige Emissionstätigkeit am KMU-Anleihen-Markt und das positive Marktklima eine entscheidende Rolle. Der Anleihen Finder hat mit Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG und Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS, über die aktuelle Entwicklung am Markt gesprochen.

Anleihen Finder: Hallo Herr Friedrich, der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS nimmt Woche für Woche ausgeprägt an Volumen zu. Schildern Sie uns doch einige aktuelle Eckdaten des Fonds – wie hoch ist das Fondsvolumen derzeit und wie performt der Fonds in 2019?

Hans-Jürgen Friedrich

Hans-Jürgen Friedrich: Seit dem Auflagedatum vom 25.11.2013 wurde das Fondsvermögen auf aktuell rund 182 Mio. Euro aufgebaut. Die erfreuliche Wertentwicklung der letzten Jahre konnte auch im laufenden Kalenderjahr weiter fortgeführt werden. Zum 25.10.2019 liegt die Wertentwicklung bei 25,47 % bzw. bei 4,07% p.a. Auch mit anderen wichtigen Kennzahlen wie der Volatilität und dem Sharpe Ratio kann der Fonds überzeugen. Für das laufende Kalenderjahr wird der Fonds ein weiteres Mal eine Ausschüttungsrendite oberhalb von 4% erwirtschaften und im März kommenden Jahres an die Anleger auszahlen. Zum zweiten Mal in Folge wurde der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS von den GBC-Analysten als Hidden-Champion Fonds gekürt und Morningstar beurteilt den Fonds mit den bestmöglichen 5 Sternen.

Anleihen Finder: Woher kommt das (viele neue) Geld für den FONDS?

Hans-Jürgen Friedrich: Wir freuen uns über das Vertrauen und den Zuspruch der privaten und institutionellen Anleger. Die Zusammenarbeit mit Finanzinstituten, Sparkassen, Volksbanken und Vermögensverwaltern spielt dabei eine wesentliche Rolle. So hat zum Beispiel die Comdirekt nach einer umfangreichen Prüfung den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS im Frühjahr dieses Jahres in die TOP-25 Liste aufgenommen. Bei der FondsDISCOUNT, einer der führenden, unabhängigen Fondsvermittlern im Internet, wird der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS sehr nachgefragt und wird aktuell als Top-Seller in der Liste der Rentenfonds ausgewiesen. Seit Anfang des Jahres wird der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS auch bei Stiftungen und Family Offices verstärkt als Zinsbaustein genutzt. Aktuell steht eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Volks- und Raiffeisenbanken im Fokus.

Seite 1 von 5
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Anleihe InvestorenZinspolitik EZBEuroAnlegerInvestoren


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel