DAX+0,41 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-0,23 %

Skandal: Vizekanzler sympathisiert mit Antifa?

Gastautor: Heiko Schrang
04.11.2019, 13:06  |  1421   |   |   

Nach der Wahlschlappe der Einheitsparteien in Thüringen wird verheimlicht, dass die AFD bei allen Altersgruppen unter 60 Jahren sogar stärkste Kraft war. Anstatt sich um die Beweggründe der AFD- Wähler zu kümmern, wird denjenigen in der CDU mit Rausschmiss gedroht, die auch Gespräche mit der AFD in Erwägung ziehen. Warum es aber anscheinend keinen stört, dass der Vizekanzler Olaf Scholz sich mit Sympathisanten der Antifa fotografieren lässt, geht es unteranderem in der neuen Sendung von SchrangTV.

Nach der Wahlschlappe der Einheitsparteien in Thüringen wird verheimlicht, dass die AFD bei allen Altersgruppen unter 60 Jahren sogar stärkste Kraft war. Anstatt sich um die Beweggründe der AFD- Wähler zu kümmern, wird denjenigen in der CDU mit Rausschmiss gedroht, die auch Gespräche mit der AFD in Erwägung ziehen. Warum es aber anscheinend keinen stört, dass der Vizekanzler Olaf Scholz sich mit Sympathisanten der Antifa fotografieren lässt, geht es unteranderem in der neuen Sendung von SchrangTV.

erkennen – erwachen – verändern                           

Euer

Heiko Schrang

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen

 

 

Diesen Artikel teilen

Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch die Gastautoren, die nicht der Redaktion von wallstreet:online angehören. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von wallstreet:online und deren Mitarbeiter wider.
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CDUOlaf Scholz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Heiko Schrangbeleuchtet regelmäßig die Themen Inflation und Staatsbankrott und berichtet über Sachwertanlagen wie 1A-Immobilien als Kapitalanlagen. Seit 2005 hält Heiko Schrang zudem Vorträge zu den Themen Inflation, Gold und Finanzkrisen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.macht-steuert-wissen.de

RSS-Feed Heiko Schrang