DAX+0,26 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,09 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-News PAION AG LÄDT ZUM AKTIONÄRSABEND EIN (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.11.2019, 14:00  |  717   |   |   

PAION AG LÄDT ZUM AKTIONÄRSABEND EIN

^
DGAP-News: PAION AG / Schlagwort(e): Sonstiges
PAION AG LÄDT ZUM AKTIONÄRSABEND EIN

05.11.2019 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PAION AG LÄDT ZUM AKTIONÄRSABEND EIN

Aachen, 05. November 2019 - Das Specialty-Pharma-Unternehmen PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8) lädt interessierte Aktionäre am 11. Dezember 2019 um 17:00 Uhr in die Geschäftsräume der Gesellschaft ein.

Der Vorstand freut sich darauf, mit den Aktionären ins Gespräch zu kommen sowie in informellem Austausch den Unternehmensfortschritt und die Ziele zu erläutern und zu diskutieren. Für die Aktionäre bietet sich dabei auch die Möglichkeit, den neuen Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft, Dr. Jim Phillips, kennenzulernen.

Folgendes Programm erwartet Sie:

- Einleitende Worte des neuen CEOs gefolgt von einer Präsentation des Vorstands

- Fragen aus dem Auditorium

- Get-together

Die Anmeldung ist bis zum 04. Dezember 2019 per E-Mail oder Fax möglich.

Veranstaltungsort: PAION AG, Martinstraße 10-12, 52062 Aachen

Kontakt für Anmeldungen:

Ralf Penner
Tel. +49 241 4453-152
Fax: +49 241 4453-523
E-Mail r.penner@paion.com
www.paion.com

###

Über PAION
Die PAION AG ist ein börsennotiertes Specialty-Pharma-Unternehmen, das innovative Wirkstoffe zur Anwendung bei ambulanter und im Krankenhaus durchgeführter Sedierung, Anästhesie sowie in der Intensivmedizin mit dem Ziel einer späteren Vermarktung entwickelt. PAIONs Leitsubstanz ist Remimazolam, ein intravenös verabreichtes, ultrakurz wirkendes und gut steuerbares Benzodiazepin-Sedativum und -Anästhetikum, für das PAION die klinische Entwicklung für Kurzsedierungen in den USA abgeschlossen und der dortige Lizenznehmer Cosmo Pharmaceuticals den Marktzulassungsantrag im April 2019 eingereicht hat (PDUFA-Datum 5. April 2020). In Japan hat der Lizenznehmer Mundipharma den Zulassungsantrag für Remimazolam in der Allgemeinanästhesie im Dezember 2018 eingereicht. In China hat der Lizenznehmer Yichang Humanwell den Zulassungsantrag für Remimazolam in der Kurzsedierung im November 2018 eingereicht.

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Paion "buy"
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseUnsicherheitEuropaSAB


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel