DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Taiwan Excellence präsentiert auf AAPEX fortschrittliche Technologien für den Automobil-Nachrüstmarkt

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
06.11.2019, 00:11  |  513   |   |   

Taiwan Excellence hielt beim Automotive Aftermarket Products Expo (AAPEX) 2019 eine Pressekonferenz, um neue Produkte mit fortschrittlichen Technologien von taiwanesischen Unternehmen anzukündigen

Vertreter von Noodoe Corporation, EverFocus Electronics Corp. und Techman Robot Inc. stellten neue Produkte vor

Gezeigt wurden unter anderem eine neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge, ein intelligentes bordseitiges Überwachungssystem und ein kollaborativer Roboter

LAS VEGAS, 5. November 2019 /PRNewswire/ -- Taiwan Excellence, eine Organisation, die innovative taiwanesische Marken und Produkte fördert und auszeichnet, hat in Kooperation mit dem Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) auf der Automotive Aftermarket Products Expo (AAPEX) 2019 eine Pressekonferenz veranstaltet. Dabei wurden neue Produkte mit fortschrittlichen Technologien von taiwanesischen Unternehmen angekündigt, die Innovationsarbeit für den Automobil-Nachrüstmarkt leisten. Vorgestellt wurden neue Produkte für den Automobilmarkt von Noodoe Corporation, EverFocus Electronics Corp. und Techman Robot Inc.

Die jährlichen Taiwan Excellence Awards sind die höchste Auszeichnung für taiwanesische Produkte und werden an Unternehmen vergeben, die bahnbrechende und erstklassige Innovationen auf den Markt bringen. EverFocus Electronics Corp. und Techman Robot Inc. sind vergangene Preisträger des Taiwan Excellence Award.

Bitte lesen Sie weiter für Einzelheiten zu den Produkten, die auf der AAPEX-Pressekonferenz angekündigt wurden und aktuell am Stand 8034 zu sehen sind:

EverFocus Electronics Corp.   

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt EverFocus führende Systeme für die elektronische Fahrzeugüberwachung. Der neue AI Smart Surveillance Industrial Computer (eIVP5600) ist das erste lüfterlose mobile NVR-Produkt, das als Videoaufzeichnungsplattform für das Bordnetz konzipiert wurde. Das innovative Produkt zeichnet sich durch ein intelligentes und stabiles Design aus und erkennt Herumlungern, um Fahrzeuge zu schützen. Das intelligente Überwachungssystem kann in Fuhrparkfahrzeugen installiert werden, um Fracht- oder Gerätediebstahl vorzubeugen. Im öffentlichen Personennahverkehr kann es zur Sicherheit der Fahrgäste beitragen, indem es Echtzeit-Überwachungsaufnahmen und Informationen zu Verkehrs- und Straßenverhältnissen bereitstellt. Für optimale Rechenleistung verfügt das Produkt über einen integrierten Intel Core i5/i7 Prozessor der 7. Generation und ein Intel Movidius KI-Kernmodul.

„EverFocus versteht, dass die Sicherheit der Fahrgäste für die Automobilindustrie von oberster Priorität sein sollte – egal ob in Pkws, Bussen, Zügen oder Fuhrparks", sagte Henry Chen, Produktmanager bei EverFocus Electronics Corp. „Der AI Smart Surveillance Industrial Computer ist eine wirkungsvolle Sicherheitslösung für Kunden auf der ganzen Welt, die die Anforderungen des Automobil-Nachrüstmarkts erfüllt."

EverFocus ist seit Oktober 2019 Intel ISA General-Mitglied der IoT Solutions Alliance.

Techman Robot Inc. 

Techman Robot bringt einen neuen kollaborativen Roboter mit intelligentem und einfachem Design auf den Markt (TM5), der die Kollaboration zwischen Roboter und Mensch optimiert. Das Produkt ist der einzige kollaborative Roboter mit einem Bildverarbeitungssystem (TMvision) für hohe Präzision in Fertigungsszenarien. Für unkomplizierte Robotersteuerung ist die TMflow-Funktionssoftware bei dem Roboter vorprogrammiert. Das einfache Produktdesign beinhaltet einen Roboterarm (inklusive TMvision und TMflow) sowie aufgabenkompatible Effektoren und Peripheriegeräte, die reibungslos zusammenarbeiten. Der TM5 bietet einfache Integration mit einem fahrerlosen Transportfahrzeug für Szenarien, wo die Mobilität zwischen mehreren Arbeitsstationen wechseln muss. Das Anwendungsspektrum erstreckt sich auf Montage, Verpackung, Spritzguss, Qualitätskontrolle, Löten, Beschickung, Metallpolitur, Verschraubung von Fahrzeugteilen sowie Bandüberwachung. Der TM-Roboter findet breite Anwendung in Warenlagern, beispielsweise bei der Produktkommissionierung, Platzierung ausgewählter Boxen auf einer Förderschiene und Aufbringung von Produktetiketten auf Verpackungen, um den Vertriebsprozess zu beschleunigen.

„Die kollaborativen Roboter von Techman sind auf optimierte Kollaboration zwischen Roboter und Mensch ausgelegt, insbesondere in Umgebungen bzw. für Aufgaben, die für den Menschen ein Sicherheitsrisiko darstellen", sagte Francis Huang, leitender Kundenbetreuer bei Techman Robot, Inc. „Der TM5-Roboter ermöglicht die nahtlose Integration von Automatisierung und Automobilbau, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Produktion effizienter zu machen."

Noodoe Corporation 

Noodoe entwickelt Lösungen zur Serviceautomatisierung, die Parkplätze in vollautomatische Einnahmequellen verwandeln. Die kommerzielle Level-2-Ladestation EV S1000 von Noodoe ist ein Paradebeispiel dafür, wie sich das Unternehmen von der Masse abhebt. Das Herzstück der Station ist das Noodoe EV OS, eines der fortschrittlichsten cloudbasierten Betriebssysteme überhaupt. Es ist die „Schaltzentrale" für vollautomatisierte 24/7-Servicebereitstellung und universelle Zahlungsabwicklung. Mit Noodoe EV OS kann jeder Fahrer eines Elektrofahrzeugs seine Batterie aufladen, mit der bevorzugten Zahlungsmethode und ganz ohne Einrichtung eines Kontos. Kfz-Servicezentren und -Werkstätten warten die steigende Zahl von Elektrofahrzeugen auf den Straßen. Wenn sie bauseitige Ladestationen installieren, ist sichergestellt, dass Kunden ihr Auto nach der Reparatur im vollgeladenen Zustand abholen. Die Noodoe EV S1000 ist komplett autonom und erfordert keinerlei Mitarbeitereinweisung.

„Noodoes cloudbasierte intelligente Ladestationen ermöglichen das einfache und barrierefreie Aufladen und verwandeln gewerbliche Parkplätze in Einnahmequellen", sagte Jennifer Chang, CEO von Noodoe. „Wir freuen uns darüber, unsere Technologie auf der AAPEX zu präsentieren, und werden weiter Innovationsarbeit betreiben, um den Wandel hin zur Elektromobilität weltweit zu beschleunigen."

Weitere Informationen zu Taiwan Excellence finden Sie unter https://www.taiwanexcellence.org/en.

Taiwan Excellence
Das Symbol für Taiwan Excellence wurde 1992 von Taiwans Wirtschaftsministerium ins Leben gerufen, ein Jahr später folgte die Taiwan Excellence Selection. Bei der Auszeichnung werden spezielle Kriterien in Bezug auf F&E, Qualität, Design und Marketing bewertet. Für die Taiwan Excellence Awards ausgewählte Produkte stehen beispielhaft für die heimischen Industrien und werden von der Regierung auf dem internationalen Markt gefördert, um das kreative Image der taiwanesischen Wirtschaft zu stärken. In diesem Jahr findet die Selection zum 27. Mal statt. Das Symbol für Taiwan Excellence hat sich zu einer renommierten und begehrten Marke für Unternehmen in Taiwan entwickelt, die auf der ganzen Welt hohes Ansehen genießt. Weitere Informationen finden Sie unter www.taiwanexcellence.org.

Weitere Informationen finden Sie unter www.moea.gov.tw und www.taitra.org.tw.

Weitere Produktinformationen erhalten Sie von:
TAITRA
Eva Peng
Tel.: +886.2.2725.5200 Dw. 1374
evapeng@taitra.org.tw

Weitere PR-Informationen erhalten Sie von:
Caitlin Dempsey, Account Executive
MBE Group
248-234-4364
cdempsey@mbe.group 

 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ElektromobilitätVerkehrMobilitätWirtschaftsministerAutomobilmarkt


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel