DAX-0,44 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-1,05 %

flatex Morning-news Gold

Nachrichtenquelle: flatex select
08.11.2019, 08:30  |  449   |   |   

In den letzten Monaten kauften eine Reihe von Staaten, wie vor allem China und Russland, enorm Gold zu. Mittlerweile gehören beide Länder noch deutlicher denn je zu den größten Goldhaltern. China befindet sich mittlerweile mit dem Stand Ende Oktober mit 1.942,41 Tonnen Gold unter den Top10 auf Platz 6, Russland mit insgesamt 2.241,88 Tonnen schon auf Platz 5 knapp hinter Italien, die seit langem 2.436,09 Tonnen halten. Die USA mit 8.133,53 Tonnen und Deutschland mit 3.369,75 Tonnen bleiben unangefochten die Platzhirsche.

Zur Charttechnik: Gold läuft weiter seitwärts. Um die nächsten Marken zur Ober- und Unterseite näher ableiten zu können, wäre einmal mehr auf den Kursverlauf der letzten Monate zu achten. Ausgehend vom letzten Mehrjahreshoch des 04. September 2019 bei 1.557,10 US-Dollar bis zum jüngsten Verlaufstief des 01. Oktober 2019 bei 1.459,15 US-Dollar, wären die Widerstände bei 1.497/1.508/1.520/1.534 und 1.557 US-Dollar zu ermitteln. Die Unterstützungen kämen bei 1.482 und 1.459 US-Dollar, sowie bei den Projektionen zur Unterseite von 1.445/1.436/1.422 und 1.399 US-Dollar in Betracht.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarGoldChinaFordRussland


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select