DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

Evotec: Spannende News bis Ende 2019? EVOTEC CEO Werner Lanthaler im Gespräch!

Gastautor: Volker Glaser
11.11.2019, 15:37  |  4651   |   |   

Jahresendspurt bei Evotec! Werner Lanthaler, CEO des M- und TecDAX Unternehmens, will noch in 2019 seine Aktionäre mit guten Nachrichten verwöhnen. Zunächst wird Evotec Zahlen für Q3 verkünden. „Nach einem starken 1. Halbjahr waren die Monate Juli bis September ebenfalls sehr gut. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Quartal“, sagt Lanthaler im Gespräch mit der Vorstandswoche. Zudem erwartet der Österreicher den Start von ein oder zwei Substanzen in der klinischen Phase I.

Bis Jahresende ist es das Ziel, noch weitere Partnerschaften zu verkünden. Ob es sich dabei um einen neuen Partner handelt oder Evotec eine Partnerschaft mit einem bestehenden Biotech- und Pharmaunternehmen ausbaut, wollte Lanthaler nicht verraten. „Mir ist es fast lieber, wir bauen Allianzen mit bestehenden Partnern aus. Das ist uns in der Vergangenheit gut gelungen.“ Noch in 2019 will der Vorstand eine Entscheidung treffen, ob die zugekaufte und heutige Just – Evotec Biologics in den USA eine Produktionseinheit für den Herstellungsprozess für die klinische und kommerzielle Produktion von Biologika bilden soll. Das würde eine Investition von über 80 Mio. US-Dollar auslösen. „Das Geld für ein solches Investment haben wir, mit über 250 Mio. Euro Cash-Bestand, im Hause. Es wäre eine sehr lohnenswerte Investition, weil wir dann unser mittelfristiges Wachstum deutlich beschleunigen können“, erklärt Lanthaler. Ideal wäre, dass für dieses Vorhaben Partner mit ins Boot kommen, welche die Produktion früh mit Leben füllen. Vergleichbar mit der österreichischen AT&S, die ein zusätzliches Werk in China gebaut hat, um für Intel die IC Substrate zu liefern. Gelingt das Vorhaben, entwickelt sich Evotec auch im stark wachsenden Segment von Antikörpern zu einer strategischen Plattform in der Industrie.

Was ist von Evotec im Zahlenwerk 2019 noch zu erwarten, wie wird sich das Folgejahr entwickeln vor dem Hintergrund des Auslaufens der Subvention durch Sanofi und was machen Shortseller in der Aktie und was ist unsere Empfehlung? All diese spannende Details aus dem Gespräch mit CEO Werner Lanthaler lesen Sie hier:

https://www.vorstandswoche.de/blog/

https://twitter.com/Vorstandswoche

 

 

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDollarDAXGeldChina


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel