DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Walgreens Boots Alliance Mit Hilfe von KKR weg von der Börse?

Nachrichtenquelle: Sharedeals
11.11.2019, 20:55  |  208   |   |   
Es ist noch gar nicht so lange her, da geriet die Aktie von Walgreens Boot Alliance (WKN: A12HJF) unter stärkeren Abgabedruck. Dabei war die Aktie erst kurz zuvor für den angeschlagenen Großkonzern General Electric (GE) in den Dow Jones Industrial Averages (DJIA) aufgenommen worden. Dabei gab es für die schwache Performance der Aktie gleich mehrere gute Gründe. Zum Einen nämlich war sie zuvor sehr gut gelaufen, weshalb sie ja überhaupt erst in den Dow Jones aufrücken durfte.

Zum Anderen aber hatte der weltgrößte eCommerce-Konzern Amazon.com den Einstieg in den Markt von Walgreens Boots Alliance bekannt gegeben, was Befürchtungen über einen sich verschärfenden Margendruck aufkommen ließ. Diese Befürchtungen waren dabei gar nicht mal so sehr aus der Luft gegriffen wie man auf den ersten Blick vielleicht meinen konnte. Denn bereits kurz zuvor hatte das Management gewarnt, dass man unter steigenden Rohstoffpreisen leide, die sich nicht mehr vollständig an die Verbraucher weiter geben könne.

Weiterlesen auf sharedeals.de


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörsePerformance


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel