DAX+0,06 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-0,31 %

BITCOIN „TANZT“ AUF DER ABWÄRTSTRENDLINIE

Gastautor: Nasar Ghulam
12.11.2019, 17:51  |  1605   |   |   

Rückgang des Bitcoin-Kurses setzt sich weiter fort. BTC erneut unter 9.000 US-Dollar.

Ende Oktober schoss der Bitcoin bis knapp 10.560 US-Dollar, nachdem Chinas Präsident Xi Jinping zu einer stärkeren Entwicklung der Blockchain-Technologie in China aufrief. Seitdem verliert der Bitcoin nahezu täglich an Wert und notiert gegen 17:45 Uhr MEZ bei 8.705 US-Dollar. Sehr interessant ist der Blick auf den Bitcoin-Chart. Darauf ist leicht zu erkennen, dass der BTC-Kurs an mehreren Tagen an seiner durchbrochenen Abwärtstrendline abgeprallte. Auch das Tageshoch vom 28. Oktober 2019 bei 8.760 US-Dollar bietet bisher eine wichtige Unterstützung. Bei Bruch dieser Unterstützung trübt sich das Chartbild zunehmend ein und die 200-Tage-Durchschnittslinie bei 7.828 US-Dollar rückt in den Fokus. Erst Kurse über 9.100 US-Dollar entschärfen das bärische Chartbild. Bekanntlich enden Abwärtstrendlinien immer bei null. Eher unwahrscheinlich, dass sich der „Bitcoin-Tanz“ auf der Abwärtstrendlinie bis dahin fortsetzt :) Weitere Informationen finden Sie hier.

Haftungsausschluss:

Die beigefügten Informationen spiegeln Informationen und Meinungen der jeweiligen Redaktionen wider. Neben Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen erhalten, die durch GBE brokers Ltd. erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für vertrauenswürdig halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Diese Information stellt keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Werbemitteilung handelt. Sie stellt keine Anlageempfehlung und auch keine Anlagestrategieempfehlung dar.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBitcoinChinaAnlageberatungBTC


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer