DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

VYN kündigt strategische Partnerschaft mit ENGIE an

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
12.11.2019, 18:48  |  147   |   |   

Vyntelligence (VYN), der Technologiekonzern für Video- und Datenanalyse, gibt heute eine strategische Partnerschaft mit ENGIE New Ventures bekannt, dem Innovationsinvestor-Bereich von ENGIE (ENGI:FP), dem führenden internationalen Energie- und Dienstleistungskonzern. Im Rahmen der Partnerschaft wird ENGIE New Venture als Investor eine Minderheitsbeteiligung an VYN halten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191112005906/de/

Vyn announces Strategic Partnership with ENGIE (Photo: Business Wire)

Vyn announces Strategic Partnership with ENGIE (Photo: Business Wire)

VYN ist ein führendes Technologieunternehmen, das sich auf die Datenerfassung durch Smart Video konzentriert. Die intelligente Videotechnologie von VYN mit Hauptsitz in London, Großbritannien, wird eingesetzt, um Industrieunternehmen zu helfen, mehr Transparenz und Einblicke in ihre Anlagen und Abläufe zu gewinnen, indem sie es Außendiensttechnikern ermöglicht, Smart Video-Berichte direkt vor Ort zu erstellen. Die KI-Technologie von VYN unterstützt Unternehmen bei der effizienten Interpretation, Analyse und Reaktion auf die erhaltenen Datenerkenntnisse.

Zusätzlich zu der Investition werden VYN und ENGIE im Rahmen einer technischen und kommerziellen Partnerschaft zusammenarbeiten, um maßgeschneiderte Datenerfassungs- und Analyselösungen zu entwickeln, die ENGIEs Fokus auf Nachhaltigkeit und den Energiewandel unterstützen. Dabei werden die Feldintelligenz von VYN und die Expertise von ENGIE genutzt, um ENGIE-Kunden verbesserte Dienstleistungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Anlagen- Performance für ihr Immobilienportfolio und ihre Infrastruktur anzubieten.

Mit dieser Zusammenarbeit und dem Zugang zu den Kunden von ENGIE will VYN sein Produktangebot erweitern und einen größeren Markt für kommerzielle Kunden erreichen.

Hendrik van Asbroeck, Managing Director von ENGIE New Ventures, kommentierte:

„Unsere Investition in Vyntelligence steht im Einklang mit der Strategie von ENGIE, unsere Aktivitäten durch die Einführung innovativer Lösungen in allen unseren verschiedenen Energiedienstleistungsgeschäften zu digitalisieren. Eine umfassende Datenerfassung und die Anwendung von KI-Techniken wird Anwendungsfälle in prädiktiven Diensten und Interventionen ermöglichen, die einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden und Vermögenswerte darstellen können.“

Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroEnergieEnerVermögenTelekommunikation


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel