checkAd

Virgin Galactic Announces Third Quarter Fiscal 2019 Financial Results - Seite 2

Nachrichtenquelle: Business Wire (engl.)
12.11.2019, 22:05  |  664   |  485   |   

Three Months Ended
September 30,
 

 

Nine Months Ended
September 30,
 

 

(In thousands)

 

2019

 

2018

 

2019

 

2018 

 

 

 

 

Revenue............................................................................................

$ 832

 

$ 386

 

$ 3,252

 

$ 1,562

Cost of revenue..................................................................................

406

 

68

 

1,690

 

387

 

426

 

318

 

1,562

 

1,175

Selling, general, and administrative expenses......................................

17,814

 

13,636

 

44,719

 

37,389

Research and development expenses..................................................

34,528

 

26,456

 

96,119

 

84,971

Operating loss....................................................................

(51,916)

 

(39,774)

Seite 2 von 5
Virgin Galactic Holdings Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


485 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
12.04.21 22:35:18
Ich habe meine Position heute verdoppelt.
Avatar
12.04.21 18:53:37
Eigentlich irgendwas passiert? Oder das übliche, schlicht und einfach fehlender bzw. Falscher newsflow?
Avatar
31.03.21 20:16:26
Hallo, ich melde mich hier auch mal zurück. Ich habe nun bei rd. 29 Dollar begonnen wieder aufzustocken. 3. spaceship, flug im Mai, kräftige Konsolidierung zuletzt. Bin ganz guter Dinge, dass wir im Mai wieder 42 Dollar anlaufen. Eigentlich ist SPCE aber Herzenssache und ich kann nicht ohne im Depot. Glück auf!
Avatar
30.03.21 14:36:34
Das erste Raumschiff der SpaceShip III-Klasse von Virgin Galactic, VSS Imagine, wurde am Dienstag, den 30. März 2021, enthüllt. (Virgin Galactic)

Das Weltraumtourismus-Unternehmen enthüllte am Dienstag (30. März) die "VSS Imagine", sein erstes Spaceship III, ein glänzendes neues Modell seines suborbitalen Raumschiffs, das Passagiere und Nutzlasten auf kurzen Reisen ins All fliegen soll. Das neue Virgin SpaceShip (VSS) hat den gleichen Grundriss wie das vorherige SpaceShipTwo, verfügt aber über eine modulare Bauweise und eine ganzflächige, spiegelähnliche Oberfläche.

"Die Raumschiffe von Virgin Galactic werden speziell gebaut, um den Tausenden von Menschen, die bald das Wunder des Weltraums selbst erleben können, eine neue, transformierende Perspektive zu bieten. Als ein Fahrzeug der SpaceShip III-Klasse ist 'Imagine' nicht nur schön anzusehen, sondern repräsentiert die wachsende Raumschiff-Flotte von Virgin Galactic", sagte Richard Branson, Gründer von Virgin Galactic, in einer Erklärung.

Wie das X-PRIZE-prämierte SpaceShipOne und das experimentelle SpaceShipTwo, die vor ihm kamen, wird SpaceShip III von einer Startbahn abheben, die unter einem Trägerflugzeug montiert ist. In der Höhe angekommen, löst sich das geflügelte Raumschiff von seinem Mutterschiff und die beiden Piloten an Bord von SpaceShip III zünden einen Raketenmotor, der das Fahrzeug in Richtung des Weltraums beschleunigt.

Bis zu sechs Passagiere werden mehrere Minuten Schwerelosigkeit erleben und die Krümmung der Erde sehen, bevor das Raumschiff seine Heckausleger für den Wiedereintritt in die Atmosphäre ausfährt. Das Fahrzeug gleitet dann zurück zu einer Landebahn, auf der es aufsetzen wird.

Seit 2004 hat Virgin Galactic mehr als 600 Tickets für das Erlebnis verkauft, zu Preisen zwischen $200.000 und $250.000. Das Unternehmen nimmt jetzt 1.000 Dollar voll rückzahlbare Anzahlungen an, um sich einen Platz in der Schlange zu sichern, wenn der Ticketverkauf zu einem höheren Preis pro Platz wieder aufgenommen wird.

Die neue VSS Imagine und ihr noch zu bauendes Schwesterschiff, die VSS Inspire, profitieren von der Erfahrung, die Virgin Galactic durch den Flug und die Wartung seiner beiden SpaceShipTwo-Raumschiffe, der unglücklichen VSS Enterprise und der immer noch fliegenden VSS Unity, gewonnen hat. Der wichtigste Fortschritt bei den neuen Fahrzeugen der SpaceShip III-Klasse ist der verbesserte Wartungszugang, der die Flugrate erhöhen soll.

Virgin Galactic strebt nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase 400 SpaceShip-Flüge pro Jahr und Raumhafen an.

Die VSS Imagine stellt auch Verbesserungen der Virgin Galactic Astronautenerfahrung vor. Die neue Lackierung des SpaceShip III ist so konzipiert, dass sie die Umgebung widerspiegelt und Farbe und Aussehen verändert, während es vom Boden in den Weltraum aufsteigt. Die Außenbeschichtung bietet thermischen Schutz und spiegelt gleichzeitig "die uns innewohnende menschliche Faszination für den Weltraum und die transformative Erfahrung der Raumfahrt wider", so das Unternehmen.

"VSS Imagine und Inspire sind atemberaubende Schiffe, die unsere zukünftigen Astronauten auf eine unglaubliche Reise ins All mitnehmen werden", sagte CEO Michael Colglazier. "Ihre Namen spiegeln den aufstrebenden Charakter der menschlichen Raumfahrt wider."

Während die VSS Imagine mit Bodentests beginnt, wird die Fertigung der VSS Inspire im Mojave Air and Space Port in Kalifornien fortgesetzt. Die Gleitflugtests mit Imagine sollen im Sommer folgen.

"Unser derzeitiges Flugtestprotokoll für das erste SpaceShip III-Fahrzeug sieht vier Gleitflüge und vier Motorflüge vor, und wir erwarten, dass die Raumflüge umsatzwirksam sein werden", sagte Colglazier Ende Februar bei einem Earnings Call mit Investoren. "Nach unserem ersten Gleitflugtest wird es eine mehrmonatige Periode der Analyse und Modifikation des Raumschiffs geben, bevor wir es für unseren letzten Gleitflugtest und den Antriebstest herausbringen."

Auch die Flugtests mit VSS Unity sollen wieder aufgenommen werden, nachdem ein Raketenmotor bei einem Raumflugversuch im Dezember nicht gezündet hat. Der nächste Flug von Unity soll im Mai vom Spaceport America in New Mexico, dem kommerziellen Standort von Virgin Galactic, stattfinden.

(Virgin Galactic)

Quelle http://www.collectspace.com/news/news-033021a-virgin-galacti…

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Avatar
17.03.21 20:24:24
Virgin Galactic: New Coverage

17.03.21 16:25 Truist

Charlotte, NC (www.aktiencheck.de) - Rating-Update:

Michael Ciarmoli, Analyst von Truist, leitet die Coverage für die Aktie des US-Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic Holdings Inc. (ISIN: US92766K1060, WKN: A2PTTF, NYSE Ticker-Symbol: SPCE) mit dem Rating "buy" ein. Das Kursziel laute 50,00 USD. (Update vom 16.03.2021)

Quelle https://m.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Virgin_Galactic_Ne…

Disclaimer

Virgin Galactic Announces Third Quarter Fiscal 2019 Financial Results - Seite 2 Virgin Galactic Holdings, Inc. (NYSE: SPCE) (“VG” or “the Company”), a vertically integrated aerospace company, today announced financial results for its third quarter of fiscal year 2019. Third quarter results for VG reflect the three months ended …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel