DAX-0,02 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,37 %

DAX Kleiner Verfall am Freitag als Wegbereiter für Bruch aus der Range?

Gastautor: Jens Klatt
14.11.2019, 18:23  |  1334   |   |   

(JK-Trading.com) – Und auf ein Neues: das technische Bild hat sich im DAX auch am Donnerstag nicht verändert, der deutsche Leitindex bleibt Range-gebunden zwischen 13.100 und 13.300 Punkten.

Jetzt das Buch „Trader – Der Weg zur profitablen Handelsstrategie – in jedem Markt“ bestellen!

(JK-Trading.com) – Und auf ein Neues: das technische Bild hat sich im DAX auch am Donnerstag nicht verändert, der deutsche Leitindex bleibt Range-gebunden zwischen 13.100 und 13.300 Punkten.

Vor dem Hintergrund des auch heute eher dünnen Wirtschaftsdatenkalenders, dürfte der Hautfokus wohl auf dem grundsätzlich eigentlich unspektakulären kleinen Verfall von Optionen auf den FDAX an der EUREX liegen.

„Eigentlich unspektakulär“, weil im Großen und Ganzen kaum Impulse von dieser Front erwartet werden sollten – das könnte heute aber anders sein. Bei genauerer Betrachtung des Open Interest geschriebener Calls fällt nämlich auf, dass ein relativ hohes Open Interest auf den Bereich um 13.150 bzw. 13.200 Punkte fällt.

Das ist meines Erachtens insofern beachtlich, als dass der DAX aktuell oberhalb dieses Bereichs handelt und sollte es hier vor 13 Uhr am Freitag nun nicht zu einem deutlicheren Push auf der Unterseite unter 13.150 Punkte kommen, könnten jene Stillhalter gezwungen werden, Absicherungsgeschäfte zu tätigen, die den DAX wiederum in Richtung und über 13.300 Punkte treiben könnten.

Sollten diese Stillhalter den DAX versuchen unter Druck und unter die 13.150er Marke zu bringen, könnte weiterer Verkaufsdruck zu einem Fall unter 13.100 Punkten und bei einem Tages- und Wochenschluss unterhalb dieses Levels zum Beginn der kommenden Woche die Region um 12.970/13.000 Punkte in den Mittelpunkt des Geschehens rücken.

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXEURHandelsstrategieEUREX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel