DAX-0,49 % EUR/USD-0,37 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,01 %

Split-Off: Danaher will seine Dental-Tochter Envista ganz loswerden - an seine Aktionäre

16.11.2019, 17:02  |  1039   |   |   
Die Danaher Corp. [WKN: 866197] ist ein global tätiges Beteiligungsunternehmen, das weltweit mehr als 20 operativ tätige Unternehmen aus den Bereichen Diagnostik, Biowissenschaften, Umwelt- und Anwendungslösungen beherbergt. In der langen Unternehmensgeschichte erzielte das Danaher-Business-System überragende Erfolge und trimmte neu zugekaufte Tochterunternehmen schnell auf Erfolg und Rendite. Und mit über 20% Zuwachs über mehrere Jahrzehnte stellt man selbst Dauerrenner wie Berkshire Hathaway [WKN: A0YJQ2] in den Schatten.

Als die Struktur zu komplex wurde, spaltete Danaher einen Teil ab und konzentrierte in der Fortive Corp. [WKN: A2AJ0F] sein klassisches Industriegeschäft, wie Tankstellenausrüstung, Telematik, Automation und brachte dies separat an die Börse. Und das Neustrukturieren geht munter weiter, nachdem man für $21,4 Mrd. das Biopharmageschäft von General Electric [WKN: 851144] übernommen hat, möchte man sich nun von der Dentalsparte trennen.

- Hier den Artikel weiterlesen...

Seite 1 von 2
Danaher Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RenditeBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel