DAX+0,95 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,76 %

Wirecard Nächste „boon”-Attacke gegen die Banken

Nachrichtenquelle: 4investors
18.11.2019, 11:45  |  495   |   |   
Wirecard attackiert mit der App „boon Planet” die klassischen Banken und Fintech-Konkurrenten wie N26 schärfer: „Für das boon Planet Girokonto bekommen Kontoinhaber ab Anfang 2020 Zinsen von rund 0,75 Prozent”, kündigt der DAX-notierte Konzern aus Aschheim bei München am Montag an. Für viele Banken sind die Girokonten die Basis der Geschäftsbeziehungen zu ihren jeweiligen Kunden. Auch bei Wirecard soll das Angebot ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'

Diskussion: Wirecard: Warum die Aktie schon wieder auf Tauchstation geht!?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BankenDAXGirokontenN26Zinsen

Wirecard mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Wirecard steigt...
Ich erwarte, dass der Wirecard fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel