DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Aurora Cannabis Aktie auf Schussfahrt

19.11.2019, 15:32  |  9078   |   |   

Die letzten Handelstage sind in Bezug auf die Aktie des kanadischen Cannabis-Produzenten mit schwierig nur unzureichend beschrieben. Verkaufswellen branden gegenwärtig über die Aktie und drücken den Kurs immer weiter in den Keller. Aktionäre werfen entnervt und enttäuscht das Handtuch. Bei Analysten ist die Aktie in „Ungnade“ gefallen. Aufgrund der hohen Dynamik der Korrektur bleibt offen, wann sie letztendlich zum Stehen kommen wird… Der Chart lässt nichts Gutes erahnen… 

Wir haben einen 3-Jahres-Chart bemühen müssen, um die aktuelle Konstellation adäquat darstellen und potentielle Zielzonen ableiten zu können. 

Fundamentale Aspekte spielten hierbei eine große Rolle, denn das Unternehmen verhagelte mit seinen Quartalszahlen ganz gewaltig die Laune der Marktakteure. Aurora Cannabis legte am Donnerstag (14.11.) seine Daten für das 1. Quartal des Fiskaljahres 2020 vor. Im Berichtszeitraum zum 30.09. wies das Unternehmen einen Nettoumsatz in Höhe von 75,245 Mio. CAD und ein Minus beim bereinigten EBITDA in Höhe von -39,7 Mio. CAD aus. Im Vergleich zum vierten Quartal des Fiskaljahres 2019 (Berichtszeitraum zum 30.06.) war ein deutlich rückläufige Umsatz- und EBITDA-Entwicklung zu verzeichnen. So wies Aurora Cannabis für das Juni-Quartal noch einen Nettoumsatz in Höhe von 98,942 Mio. CAD aus. Wenig überraschend verfehlte das Unternehmen mit den schwachen Daten auch die Analystenerwartungen. 

Die Aktie ging auf Talfahrt und entfernte sich hierbei immer weiter von den ehemaligen Unterstützungen bei 5,0 CAD und 4,6 CAD. Mit aktuell 3,00 CAD (per Schlusskurs 18.11.) hat die Aktie bereits Kurs auf den nächsten relevanten Unterstützungsbereich zwischen 2,7 und 2,0 CAD gesetzt… Um für charttechnische Entlastung zu sorgen, muss die Aktie über die 5,0 CAD laufen.
 

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelCannabisQuartalszahlenAnalystenCAD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer