DAX-0,02 % EUR/USD-0,19 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-0,13 %

IPO von Saudi Aramco: Die Golfregion wird für Anleger interessant

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
20.11.2019, 17:20  |  324   |   |   
Die Börsennotierung der staatlichen saudischen Ölgesellschaft Aramco könnte laut Bassel Khatoun, Managing Director, Franklin Templeton Emerging Markets Equity, den Markt für Börsengänge in Saudi-Arabien beleben. Welche Tragweite hat die Transaktion für das Land? Welche Folgen ergeben sich für die weltweiten Kapitalmärkte?Der Börsengang von Saudi Aramco ist nicht nur aufgrund der eindrucksvollen Bewertung des Unternehmens in Höhe von 1,5 bis 2 Billionen US-Dollar von Bedeutung. Der IPO könnte auch dem lange erwarteten Privatisierungsprogramms des Königreichs Schub verleihen.
Vorgesehen ist ein Aramco-Streubesitzanteil von 5 bis 10 Prozent. Eine erfolgreiche Notierung der größten Erdölfördergesellschaft der Welt an der saudischen Börse (Tadawul) würde den lokalen...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseAnlegerIPOSaudi AramcoSaudi-Arabien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel