DAX-2,72 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,70 % Öl (Brent)-3,65 %

SAP Long 73 Prozent Chance - Seite 2

20.11.2019, 21:35  |  311   |   |   

Fazit

SAP hat bis dato immer geliefert und ist auch nach Abgang von CEO McDermott gut für die Zukunft aufgestellt.

Der Mini Future Long (WKN KA45U2) ermöglicht es dem Investor, mit einem Hebel von 9,5 von einem steigenden Kurs der Aktie von SAP zu profitieren. Der Abstand zur Stop-Loss-Barriere beträgt 10,70 Euro (8,8 Prozent). Der Einstieg in diese Strategie bietet sich unter der Beachtung eines Stoppkurses bei 118,00 Euro an. Beim Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 0,88 Euro. Das mittelfristige Ziel könnte bei 131,00 Euro liegen (2,18 Euro beim Mini Future). Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser Idee beträgt 2,4 zu 1.

SAP mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der SAP steigt...
Ich erwarte, dass der SAP fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Strategie für steigende Kurse
WKN: KA45U2 Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 1,25– 1,28 Euro Emittent: Citigroup
Basispreis: 109,19 Euro Basiswert: SAP
KO-Schwelle: 111,10 Euro akt. Kurs Basiswert: 121,75 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 2,18 Euro
Hebel: 9,5 Kurschance: + 73 Prozent
Quelle: Citigroup

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 2 von 3
SAP Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: SAP-Aktie wird zunehmend attraktiver! - Aktienanalyse
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienBasiswertSAPFutures


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel