DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %
Aktien New York: Dow in der Defensive - Unklare Botschaften im Zollkonflikt
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Dow in der Defensive - Unklare Botschaften im Zollkonflikt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.11.2019, 16:11  |  580   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Nur wenig verändert mit einem negativen Unterton haben die US-Aktienmärkte am Donnerstag eröffnet. Im handelspolitischen Hickhack zwischen den USA und China strapazieren widersprüchliche Aussagen mit immer kürzeren Halbwertszeiten die Nerven der Anleger.

Der Dow Jones Industrial notierte im frühen Handel 0,17 Prozent tiefer bei 27 774,32 Punkten. Der marktbreite S&P 500 sank um 0,17 Prozent auf 3103,04 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,21 Prozent auf 8266,10 Punkte./edh/he

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Meine kleine Sammlung an Börsenstatistiken
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienAnlegerHandelUSAChina

Dow Jones mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Dow Jones steigt...
Ich erwarte, dass der Dow Jones fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel