DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Drohnen-Aktie Draganfly CEO jetzt bei FOX-News - Wichtiger als CNN

Gastautor: Tenbagger Report
25.11.2019, 20:05  |  1955   |   |   

Die neuesten Entwicklungen im stark wachsenden Markt - vor allem das Verbot für China-Drohnen im US-Regierungssektor - auf das ich gleich noch detaillierter eingehe, führten wie erwartet zu ersten starken Kursgewinnen bei den besten Drohnen-Aktien Nordamerikas.

Lieber Leserinnen und Leser,

Sie müssen jetzt einfach die jüngsten News zur Draganfly WKN: A2PS4U erfahren. 

Die Aktie ist schon wieder im Höhenflug. Heute steigt der Kurs +13% vor dem wichtigen Aufrtitt heute Abend bei FOX-News.

Ist das jetzt endgültig der Durchbruch?

Jetzt wurde CEO Cameron Chell in die Sendung "Moving Money" beim großen US-Nachrichtensender FOX-News eingeladen.

Bis zu 500.000 Fernsehzuschauer, verteilt über die ganzen USA haben nun bei FOX News eingeschaltet und zum ersten Mal von den spektakulären Aussichten der Aktie Draganfly erfahren. Sie werden von uns jetzt live und vor allem vorab darüber informiert.

Sie können sich leicht ausmalen, was es für die kleine Draganfly-Aktie bedeuten könnte, wenn heute Scharen von US-Anlegern erstmals offiziell über einen der landesweit größten US-TV-Kanäle über die Chancen im Drohnensektor informiert werden.

Zum ersten Mal erfahren sie von der Drohnenaktie, die vom "Startverbot" für China-Drohnen profitiert.

FOX-News wird täglich von rund 500.000 Zuschauern gesehen. Fast doppelt so viele wie von CNN.

Das neuerliche Interesse von FOX-News kommt nicht zufällig

 

Gemäß dieser Meldung stieg ein Senior-Executive eines der größten milliardenschweren Rüstungskonzerne der USA, Raytheon, bei Dragonfly ein.

Sowas lässt natürlich die Medienprofis aufhorchen

 

Die neuesten Entwicklungen im stark wachsenden Markt - vor allem das Verbot für China-Drohnen im US-Regierungssektor - auf das ich gleich noch detaillierter eingehe, führten wie erwartet zu ersten starken Kursgewinnen bei den besten Drohnen-Aktien Nordamerikas.

Eine Woche nach meiner Vorstellung von Draganfly - WKN: A2PS4U, zeigt die Aktie, des wohl erfahrendsten Herstellern und Drohnen-Entwicklers - für US-Rüstungsbetriebe und Sicherheitskräfte, einen Wochengewinn bis zu üppigen +17%.

Daraus könnten für Sie bald +237% werden oder sogar +3.900% Gewinn, wenn die Draganfly-Aktie sich an ihrem nächsten Wettbewerber oder historischen Vorbildern orientiert, die eine ähnliche Ausgangssituation hatten.

Sogar Barrons berichtete:

Die explodierende kommerzielle Nutzung von Drohnen weltweit sollte riesige, neue Investitionsmöglichkeiten bieten, ist der Spitzen-Fondsmanager Brad Slingerlend überzeugt, der sich dazu im Barron's-Magazin, dem weltweit meistgelesenen Börsenmagazin aus den USA äußerte.

Seite 1 von 7
Draganfly Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerUSAChinaKanadaUrheberrecht


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni