DAX+0,57 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+0,33 %

HSBC belässt Jungheinrich AG auf 'Hold'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
26.11.2019, 08:10  |  74   |   |   
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Jungheinrich von 21 auf 24 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Das Marktumfeld bleibe für den Hersteller von Transport- und Fördermitteln schwierig, die Neunmonatszahlen seien aber wegen Einmaleffekten besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er hob daraufhin leicht seine Schätzungen an und strich einen zusätzlichen Risikopuffer aus seinem Modell./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.11.2019 / 14:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.11.2019 / 02:15 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.Jungheinrich Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnalystenInvestmentbankHSBC


0 Kommentare
Analysierendes Institut: HSBC
Analyst: Richard Schramm
Analysiertes Unternehmen: Jungheinrich AG
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 24
Kursziel alt: 21
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel