DAX+0,86 % EUR/USD-0,42 % Gold-1,07 % Öl (Brent)+1,66 %
Devisen: Euro kaum bewegt vor US-Konjunkturdaten
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro kaum bewegt vor US-Konjunkturdaten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.11.2019, 09:39  |  68   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstagvormittag kaum von der Stelle bewegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,1014 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Abend zuvor. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1008 Dollar festgesetzt.

Starke Impulse gab es am Devisenmarkt seit Wochenbeginn nicht. In der Nacht auf Dienstag hatte der Vorsitzende der amerikanischen Notenbank Fed, Jerome Powell, die Haltung der Zentralbank bekräftigt, dass sich die Geldpolitik so lange nicht ändere, wie die wirtschaftliche Lage stabil bleibe. Vom amerikanisch-chinesischen Handelsstreit gab es ebenfalls wenig Neues.

Am Nachmittag schauen die Anleger vor allem in Richtung USA. Dort wird eine Reihe von Konjunkturdaten veröffentlicht. Es stehen Daten zum Verbrauchervertrauen und vom Immobilienmarkt an.

Ein nächster Schwung an Daten folgt am Mittwoch, bevor die Amerikaner am Donnerstag "Thanksgiving" feiern und am Freitag ihren Einkaufstag "Black Friday" begehen. In dieser Zeit geht die Aktivität in den USA merklich zurück./mf/bgf/mis

Diesen Artikel teilen

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroKonjunkturUSAKonjunkturdatenDevisen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel