DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,36 %

Nasdaq 100 Index ist nicht zu stoppen!

27.11.2019, 11:17  |  322   |   |   

Der Nasdaq 100 beendete seine kurze Verschnaufpause und legte wieder den Vorwärtsgang ein. Aktuell ist der Aufwärtsdrang des Index nicht zu stoppen; so scheint es zumindest. Der Eintritt in eine umfangreichere Konsolidierungsphase ist noch nicht vom Tisch, auch wenn der Nasdaq 100 diesen kürzlich eindrucksvoll verhindern konnte. 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 23.11. hieß es u.a. „[…] Der Eintritt in eine Konsolidierungsphase zeichnet sich ab. Dieses Szenario wäre obsolet, sollte der Nasdaq 100 neue Rekordhochs erklimmen können. Auf der Unterseite gilt unsere Aufmerksamkeit der Zone 8.000 / 7.900 Punkte. Diese könnte sich zudem mit der „heranbrausenden“ 200-Tage-Linie weiter verstärken und so eine noch größere Bedeutung erlangen.“

Das zum damaligen Zeitpunkt drohende Konsolidierungsszenario löste sich in Luft auf, denn der Index brach auf neue Hochs aus und unterstrich damit noch einmal seine Aufwärtsambitionen. In der aktuellen Gemengelage hat der Nasdaq 100 das Momentum auf seiner Seite.

Das Chartbild zeigt die ehemalige, große bärische Keil-Formation (rot dargestellt), die jedoch über die obere Begrenzungslinie (und damit regelkonträr) verlassen wurde. Nachdem der Index einige Handelstage auf dieser Trendlinie „tanzte“, scheint er sich nun von ihr lösen zu wollen. Die Tür auf der Oberseite steht offen. Die Bewegung ist zweifelsohne überkauft.

Bislang haben Konsolidierungsbestrebungen jedoch keine Chance, sich durchsetzen zu können. Die Hausse nährt die Hausse eben. Zuletzt bildete sich im Bereich von 8.250 Punkten eine Unterstützung heraus. In dieser Zone verläuft aktuell die obere Begrenzungslinie des ehemaligen Keils. Idealerweise spielen sich Rücksetzer oberhalb dieser Zone ab. Die zentrale Unterstützung verläuft aktuell bei 8.000/7.900 Punkten und sollte unter allen Umständen nicht unterschritten werden. 
 

 

 

 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für US Tech 100.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
Deutsche Bank
18.06.2020
7,200.00
2.00 %
5.45 %
VON
17.04.2020
9,550.00
-2.00 %
28.89 %
VON
17.04.2020
9,350.00
-5.00 %
91.96 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelRekordhochKonsolidierungMomentum


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni