DAX-0,47 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,37 % Öl (Brent)-0,84 %

Nikkei 225 Index hängt fest

30.11.2019, 11:10  |  154   |   |   

Im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung hat sich beim Nikkei 225 einiges getan. Der Index konnte zunächst die guten Vorgaben nutzen und seine Aufwärtsbewegung fortsetzen. Aber genau diese Aufwärtsbewegung kam zuletzt ins Stocken. 

Rückblick. In unserer Kommentierung vom 24.10. hieß es u.a. „[…] Im bullischen Idealfall gewinnt der Ausbruch gleich an „Höhe“ und überwindet die 23.000er Marke. In diesem Fall stünde der Fortsetzung der Bewegung auf 23.700 bis 24.000 Punkten „eigentlich“ nichts im Weg. Die zentrale Unterstützung sehen wir aktuell weiterhin im Bereich von 22.000 Punkten.[…]“

In der damaligen Kommentierung thematisierten wir den Ausbruch über die Widerstandszone um 22.700 Punkte. Die damals von uns skizzierte Zielzone 23.700 bis 24.000 Punkte wurde zwischenzeitlich fast erreicht. Wobei die Oberseite dieser Zielzone, die 24.000 Punkte, noch nicht ernsthaft in Gefahr geriet. 

Seit dem Zwischenhoch von Anfang November konsolidiert der Index und wartet auf frische Impulse. Die jüngsten Konjunkturdaten zeigten einmal mehr, wie stark Japan von den Auswirkungen der globalen Handelskonflikte mittlerweile in Mitleidenschaft gezogen wurde. 

Aus charttechnischer Sicht ist es eminent wichtig, dass der Nikkei 225 seine Konsolidierung weiterhin oberhalb von 22.700 Punkten gestalten kann. Sollte es darunter gehen, muss die Lage noch einmal neu bewertet werden. Wir haben einen 3-Jahres-Chart bemüht, um die aktuelle Lage darzustellen. 
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Nikkei 225.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
Deutsche Bank
10.06.2020
24,000.00
5.00 %
64.52 %
GS
12.06.2020
21,400.00
2.00 %
12.19 %
Deutsche Bank
09.09.2020
24,500.00
-2.00 %
0.76 %
Deutsche Bank
09.09.2020
24,500.00
-5.00 %
32.45 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
KonjunkturHandelKonsolidierungJapanKonjunkturdaten


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni