DAX+0,86 % EUR/USD-0,42 % Gold-1,07 % Öl (Brent)+1,66 %

Wasserfonds Wasser: Renditebringer und Lebenselixier

02.12.2019, 12:27  |  15149   |   |   

Sauberes Wasser ist das Zukunftsthema schlechthin – auch für Renditejäger. Investments in spezielle Wasserfonds bieten langfristig orientierten Anlegern nicht nur gute Renditechancen, sondern auch ein gutes Gewissen – zu mindestens, wenn ESG-Kriterien berücksichtigt werden. Eine Expertin klärt auf.

Sybille Wyss, CIO der Tareno AG und Co-Fundmanagerin des Tareno Global Water Solutions Fund, erklärte exklusiv gegenüber wallstreet:online: „Die weltweite Bedeutung von Wasser ist unbestritten. So ist es wenig überraschend, dass die Verbesserung der Wasserversorgung und -qualität zu den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen zählt. Durch unausweichliche globale Megatrends – wie Bevölkerungswachstum, Klimawandel, Urbanisierung und technologischen Wandel - besteht für Wasserunternehmen ein riesiges Nachfragepotential. Die überdurchschnittliche Vorhersagbarkeit künftiger Erträge bedeutet für Investoren langfristige attraktive Anlagemöglichkeiten, die über Jahrzehnte bestehen bleiben dürften.“

Analysten des World Resources Institute (WRI), eine US-Amerikanische Umwelt-Denkfabrik, prognostizieren, dass bis 2040 rund die Hälfte der Weltbevölkerung von starker oder sehr starker Wasserknappheit betroffen sein könnte. Vertreter des Umweltprogramms der Vereinten Nationen geht sogar davon aus, dass es bereits 2030 soweit sein könnte. Schon heute haben mehr als 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und zwei Milliarden Menschen leben in einem Land mit sehr hohen Wasserstress, so die UN.


Quelle: WRI

Eine kleine Gruppe von Publikumsfonds und ETFs investiert bereits in Unternehmen, die Lösungen für die Überwindung der Wasserknappheit anbieten. Beispiele für solche Spezialfonds sind: Allianz Global Water, DWS Global Water, JSS Sustainable Water, KBC Eco Fund Water, KBI Institutional Water Fund, ÖkoWorld Water For Life, Pictet Water, RobecoSAM Sustainable Water Fund, Swisscanto (LU) Equity Fund Global Water Invest oder Tareno Global Water Solutions Fund. Bei den ETFs sind es der iShares Global Water oder der World Water von Lyxor.



Investoren, die aus ethisch-ökologischen Gründen in Wasserfonds investieren, sollten darauf achten, dass der Fonds explizit sogenannte ESG-Kriterien (Environmental, social and corporate governance) in der Anlagestrategie berücksichtigt und zudem nichtnachhaltige Investments ausschließt. Außerdem können Anleger auf Nachhaltigkeitssiegel für Investmentfonds wie z. B. das FNG-Siegel setzten. So wurden z. B. die Wasserfonds von Pictet (WKN: 933349) und Tareno (WKN:A0M06B) mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Beide Fonds erreichten zwei von drei möglichen Sternen, was auf eine hochwertige Nachhaltigkeits-Strategie hindeutet.

Autor: Ferdinand Hammer


Service: Produktauswahl Wasserfonds*

Wir haben für Sie, unsere Leser, ein Produkt zum Thema Wasserfonds gefunden. Auf den Seiten unseres Partners FondsDISCOUNT.de finden Sie dazu detaillierte Produktbesprechungen und Zeichnungsmöglichkeiten:

Pictet Water

Tareno Water

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie auf die Links oben klicken und sich vielleicht für ein Produkt zum Thema entscheiden, wird uns das vergütet. Es liegt auf der Hand, dass wir dabei auf Produktseiten unseres Partners FondsDISCOUNT.de verlinken - nicht ohne handfesten Grund: FondsDISCOUNT.de, gerade frisch zur „Bank des Jahres“ gekürt, bietet über 22.826 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag an. Hinzu kommen ETFs, Direktinvestments und Robo-Advisor-Lösungen – alle zu preisgünstigen Konditionen. Einfach viele Auswahlmöglichkeiten für Selbstentscheider.


 

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.11.19