DAX+0,86 % EUR/USD-0,42 % Gold-1,07 % Öl (Brent)+1,66 %

Gesetzesänderung Hammer-News für die Krypto-Branche: Ohne Bafin-Genehmigung geht ab 2020 gar nichts mehr

02.12.2019, 14:26  |  39091   |   |   

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat am Freitag dem „Gesetz zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie“ zugestimmt. Die Gesetzesänderung tritt ab dem 01. Januar 2020 in Kraft und hat auch weitreichende Auswirkungen auf die Krypto-Branche.

Durch die Gesetzesänderung taucht der Begriff „Kryptowert“ erstmals im deutschen Recht auf, berichtet das Handelsblatt. In dem Gesetzesbeschluss heißt es: „Kryptowerte im Sinne dieses Gesetzes sind digitale Darstellungen eines Wertes, der von keiner Zentralbank oder öffentlichen Stelle emittiert wurde oder garantiert wird und nicht den gesetzlichen Status einer Währung oder von Geld besitzt, aber von natürlichen oder juristischen Personen aufgrund einer Vereinbarung oder tatsächlichen Übung als Tausch- oder Zahlungsmittel akzeptiert wird oder Anlagezwecken dient und der auf elektronischem Wege übertragen, gespeichert und gehandelt werden kann.“

Das Gesetz hat auch Auswirkungen auf das Krypto-Verwahrgeschäft von Krypto-Börsen und Anbietern von Wallets. Wer Krypto-Werte für Dritte verwahrt, benötigt dazu zukünftig eine Lizenz der BaFin. Bis spätestens Ende November 2020 müssen bestehende Anbieter einen entsprechenden Antrag bei der BaFin einreichen oder das Geschäft einstellen. Auch konventionelle Banken dürfen durch die Neuregelung künftig Kryptowährungen wie z. B. Bitcoin verwahren.

Autor: Ferdinand Hammer


Mint Assets, eine Marke der wallstreet:online Gruppe, wird eine Investmentplattform für Digitale Assets starten. Die Investmentmöglichkeiten erstrecken sich von direkten, tokenbasierten Investments bis hin zu derivativen Finanzinstrumenten (z.B. ETN’s). Die Plattform wird demnächst live gehen. 

Sie können sich jetzt schon kostenlos whitelisten und von diversen Vorteilen profitieren: 

    • Bei ausgewählten Investitionen erhalten Sie einen Bonus, sofern der Emittent dies gestattet
    • Bevor Investitionen live gehen erhalten Sie Zugang zu einen exklusiven Investor Prospekt
    • Sie können früher als alle anderen auf der Plattform zugreifen

Bitte beachten Sie, dass die Whitelist nur für eine limitierte Anzahl von Investoren offen ist. Sobald diese Anzahl erreicht wird, werden die Vorteile für alle Anmeldungen danach nicht gelten.

--------

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online capital AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen.

Ja, ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten entsprechend der ausführlichen Datenschutzhinweise ein

 

Wir benutzen Mailchimp als Marketingplattform. Mit dem Klick des Buttons genehmigen Sie uns, dass wir ihre E-Mail Adresse mit Mailchimp bearbeiten dürfen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte ohne ihre Zustimmung weiter. Hier mehr über Mailchimp's Datenschutz erfahren.

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BankenGeldBitcoinHammerBafin


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel