DAX-0,15 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,19 % Öl (Brent)-0,55 %

Gold: starker Rebound!

Gastautor: Nasar Ghulam
02.12.2019, 17:42  |  699   |   |   

Goldpreis kann sich vom Tagestief lösen. Zahlen der US-Industrie fielen schlechter als erwartet aus.

Für Gold war der November kein guter Monat. Das gelbe Edelmetall verlor rund 3,2 Prozent seines Wertes und legte damit einer der schlechtesten Monatsperformances seit 3 Jahren hin. Auch der Start in den neuen Monat Dezember war zunächst mit Verlusten geprägt. Am Vormittag markierte der Goldpreis sein bisheriges Tagestief bei 1.454 US-Dollar je Feinunze. Ein besser als erwartet ausgefallener Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in China, der im November von 51,7 Zähler im Vormonat auf 51,8 Punkte gestiegen ist, und ein Anstieg der US-Renditen sorgten für Verkaufsdruck im gelben Edelmetall. Doch mit der Veröffentlichung des ISM-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in den USA kurz vor Wallstreet-Eröffnung wendete sich das Blatt. Der Index fiel mit 48,3 Punkten schlechter aus als die Erwartung bei 49,2 Zähler. Damit befindet sich die US-Industrie weiterhin auf Schrumpfkurs. Der Goldpreis konnte davon profitieren und setzte sich vom Tagestief ab. Gegen 17:30 Uhr MEZ notiert eine Feinunze Gold nahezu unverändert zum Freitagsschluss bei 1.464 US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Haftungsausschluss:

Die beigefügten Informationen spiegeln Informationen und Meinungen der jeweiligen Redaktionen wider. Neben Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen erhalten, die durch GBE brokers Ltd. erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für vertrauenswürdig halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Diese Information stellt keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Werbemitteilung handelt. Sie stellt keine Anlageempfehlung und auch keine Anlagestrategieempfehlung dar.

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarGoldGoldpreisAnlageberatungFeinunze


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni