DAX+0,27 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-0,92 %

GSMA gibt neue Entwicklungen für MWC Barcelona 2020 bekannt

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
03.12.2019, 19:18  |  171   |   |   

Die GSMA gab heute weitere Details zu den Aktivitäten auf dem Mobile World Congress (MWC) Barcelona 2020 bekannt, darunter die Namen weiterer Hauptredner auf der Keynote-Veranstaltung und Informationen zu teilnehmenden Unternehmen sowie den geplanten Programmen und Veranstaltungen. Der MWC Barcelona findet vom 24. bis zum 27. Februar 2020 statt, wobei auch Fira Gran Via, Fira Montjuïc und La Farga L’Hospitalet als Veranstaltungsorte vorgesehen sind.

“Wir von der GSMA haben die Vision, das volle Potenzial der Konnektivität nutzbar zu machen, damit sich die Menschen, die Industrie und die Gesellschaft entwickeln können. Unter dem MWC20-Thema ‘Limitless Intelligent Connectivity’ wird präsentiert, wie 5G, Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und Big Data genau das tun”, sagte John Hoffman, CEO der GSMA Ltd. “Der MWC Barcelona ist und bleibt das weltweit wichtigste Branchenereignis, auf dem über 100.000 Teilnehmer entdecken und erleben können, wie die Mobilfunkindustrie unser tägliches Leben auch in Zukunft verändern wird.”

Weitere Hauptredner bestätigt

Die GSMA kündigte für das viertägige Konferenzprogramm mehrere neue Hauptredner an, die Unternehmen aus dem mobilen Ökosystem und angrenzenden Industriezweigen vertreten. Neu hinzugekommene Redner sind unter anderem:

  • Tony Fernandes, Group CEO, Air Asia Group
  • Poppy Gustafsson OBE, Co-CEO, Darktrace
  • Maria Teixidor i Jufresa, Direktorin, FC Barcelona Femení
  • Eugene Kaspersky, CEO, Kaspersky
  • Rosa Whitaker, Präsident, Mercy Ships
  • Katica Roy, CEO und Gründer, Pipeline
  • Jim Whitehurst, Präsident und CEO, Red Hat
  • Kurt Azarbarzin, Präsident und CEO, Verb Surgical Inc.
  • Pat Gelsinger, CEO, VMware

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie unter www.mwcbarcelona.com/conference-programmes/.

Sprecherinnen auf dem Women4Tech-Gipfel

Der Women4Tech Summit kehrt für ein viertes Jahr mit einem neu gestalteten und erweiterten Schwerpunktprogramm zurück, Auf dem Women4Tech Summit werden die bahnbrechenden Persönlichkeiten und Organisationen präsentiert, die sich dafür engagieren, Vielfalt und Integration zu unabdingbaren Voraussetzungen für eine unternehmerische Tätigkeit zu machen. Der Women4Tech-Gipfel will Hoffnung auf die Gleichstellung unterrepräsentierter Personen machen und wird dazu eine Reihe von inspirierenden Fallstudien zur Vielfalt der Gleichstellung am Arbeitsplatz und zu authentischer Führungskompetenz vorstellen. Wir freuen uns, einige der ersten bestätigten Women4Tech-Sprecherinnen ankündigen zu können, darunter:

Seite 1 von 5


Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
5GTwitterInternetKünstliche IntelligenzE-Commerce


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Der Beitrag gibt einen spannenden Überblick über die nächste Runde des MWC.
Die Messe wird mit jedem Jahr spannender.
Als Event-Fotograf mit Sitz in Barcelona freue ich mich schon jetzt auf viele Product Launches, Messe-Reportagen und Presse-Dokumentationen.
Bis bald in Barcelona!

Matti Hillig

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel