DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Dow Jones – Ein Gruß an Donald Trump

Gastautor: Daniel Saurenz
04.12.2019, 11:07  |  75   |   |   

symbol_sonne_bangkokDie Märkte spielen wieder den Handelskonflikt und jede Äußerung von Trump ist für 50 oder 100 Punkte gut. Am Dienstag haben wir einen Konter-Trader auf den Dow Jones gesetzt. Die Amerikaner waren tiefrot und unsere Sentiment-Daten haben das Signal zum Comeback gegeben. Wenn Sie unseren Dienst samt Tradingdepot abonnieren möchten, bieten wir ihnen im Dezember einen Rabatt an. Für den Start in das Jahr 2020 bieten wir ihnen zum reinschnuppern den ersten Monat mit 66 Prozent Rabatt. Nutzen Sie dazu den Code “feingold2020″.

 

Liebe Leser unseres Exklusivbereichs,
 
ab und an erreicht uns die Frage – was erwartet mich eigentlich „on top“ im Turbo Dienst? Nun, offensive Trades, zu allen möglichen Tageszeiten je nachdem, was los ist am Markt. 
Wir geben einmal beispielsweise einen solchen Trade für Euch hier zur Auswahl. 
 
Der Dow ist massiv unter Druck, am Mittwoch könnten wir uns aber auf den ersten kleinen Ausverkauf gestern und heute ein kleines Comeback vorstellen.
Deshalb kauft Ihr mit kleiner Positionsgröße die WKN VF6NRA zum Kurs und Limit 20,44 Euro, den Take Profit legt Ihr bitte auf 22,80 Euro. 
 
VG Euer Team FR

 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAmerikaSentimentDonald TrumpMärkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni