DAX+0,11 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,15 % Öl (Brent)0,00 %

JPMorgan Chase Aktie nicht zu bremsen

06.12.2019, 17:06  |  443   |   |   

Die aufgezogene Konsolidierung hatte nur kurz für Irritationen in der Aktie von JPMorgan Chase gesorgt. Nach einem knappen Rücksetzer wurde die Rekordjagd wieder aufgenommen. Wir begleiten den Finanztitel bei seiner fulminanten Hausse bereits seit geraumer Zeit. 

Rückblick. So hieß es in unserer letzten Kommentierung vom 26.11. unter anderem „[…] Kurzfristig sind aus unserer Sicht die 127,5 US-Dollar und die 131,5 US-Dollar die bestimmenden Marken. Im Idealfall halten nun die 127,5 US-Dollar. Der unserer Einschätzung nach zentrale Unterstützungsbereich liegt unverändert bei 120,0 / 117,0 US-Dollar. Auf der Oberseite gilt: Oberhalb von 131,5 US-Dollar steht die Tür weiter offen. Insgesamt weist die Bewegung aber noch immer überkaufte Tendenzen aus.“


In der Folgezeit kam es kurzzeitig zu Gewinnmitnahmen. Die Aktie drehte zwar nach unten ab, doch kreierte der Rücksetzer wieder Kaufinteresse. Insofern hatte er kaum Gelegenheit, sich zu entfalten. Es ging zwar kurz unter die 130,0 US-Dollar, doch die zuletzt an dieser Stelle thematisierte Zone um 127,5 US-Dollar blieb unberührt. Mit Schwung ging es im Anschluss wieder nach oben. Die 131,5 US-Dollar, die vorübergehend limitierend wirkten, wurden überwunden. Dass sich der Wert gleich von diesem Niveau lösen konnte, ist ebenfalls positiv hervorzuheben. Im heutigen Freitagshandel hat die Aktie von JPMorgan Chase mit knapp 135,5 US-Dollar ein weiteres Rekordhoch markiert. 

Im Wesentlichen bleiben wir bei unserer zuletzt getroffenen Einschätzung. Die zentrale Unterstützung verorten wir unverändert in den Bereich von 120,0 / 117,0 US-Dollar. Die Zone um 127,5 US-Dollar hat nun eine größere Relevanz erlangt und dämmt im besten Fall neue Konsolidierungsversuche ein. Trotz der nach wie vor überkauften Tendenzen, die über kurz oder lang sehr wahrscheinlich in einer ausgeprägten Konsolidierung / Korrektur münden werden, hat die Aktie zum gegenwärtigen Zeitpunkt das Momentum auf ihrer Seite. Mit Blick auf das aktuelle Kursniveau rücken so langsam die 140,0 US-Dollar in Reichweite. 
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für JPMorgan Chase.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
Deutsche Bank
17.06.2020
132.00
5.00 %
33.00 %
Citigroup
18.06.2020
115.00
2.00 %
8.00 %
Commerzbank
19.06.2020
160.00
-2.00 %
8.52 %
Commerzbank
19.06.2020
150.00
-5.00 %
34.37 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.


JPMorgan Chase Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarKonsolidierungRekordhochMomentum


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni