DAX+1,52 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-2,49 %

Starke Produktionsmengen und hohe Umsatzrendite Saturn Oil & Gas mit Top-Zahlen in Q3

Anzeige
Gastautor: Daniel Schaad
09.12.2019, 07:31  |  2915   |   

Der Erdölproduzent SATURN OIL & GAS (TSX-V: SOIL / WKN: A2DJV8 / ISIN: CA80412L1076) meldete vor kurzem sein Ergebnis für das dritte Quartal 2019.

Die Highlights:

Starke Produktionsmengen von 686 Barrel Öl pro Tag (bbls/d) im dritten Quartal, eine Steigerung von 209 % gegenüber dem gleichen Zeitraum 2018, und ein durchschnittliches Volumen von 761 bbls/d in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 verzeichnet, ein Plus von 307 % gegenüber den ersten neun Monaten des Jahres 2018.

Gegen Jahresende erwartet man einen Anstieg der Produktion auf durchschnittlich 1.000 bbpd. Dies hängt maßgeblich davon ab, wann neue Bohrlöcher ans Netz angeschlossen werden.

Umsatz von 3,8 Mio. CAD im dritten Quartal 2019 erwirtschaftet, ein Plus von 2,9 Mio. CAD bzw. 318 % gegenüber dem gleichen Zeitraum 2018. Umsatz von 13,8 Mio. CAD in den ersten 9 Monaten.

Nettogewinn von 2,3 Mio. CAD in den ersten 9 Monaten und damit eine hohe Umsatzrendite von 16,67%. In Q3 alleine wurde ein Nettoverlust von 0,553 Mio. CAD ausgewiesen.

Saturn Oil & Gas ist gemessen an der Umsatzrendite im Vergleich mit 9 anderen Ölproduzenten, das rentabelste Unternehmen.
Quelle: Saturn Oil & Gas Inc. Saturn Oil & Gas - erfolgreichstes Energieunternehmen in Kanada (Link)

 

Quelle: Saturn

John Jeffrey, CEO von Saturn kommentiert die Ergebnsse wie folgt:

„Ich bin sehr zufrieden mit dem anhaltenden Betriebserfolg von Saturn im dritten Quartal, da wir trotz anhaltender Herausforderungen bei der Preisgestaltung und im Energiemarkt im Allgemeinen starke Produktionsmengen, reduzierte Betriebskosten und Rekord-Betriebsvalorisierungen verzeichnen konnten.
„Mit unserer hochwertigen Vermögenswertbasis mit einem Schwerpunkt auf Öl ist Saturn gut aufgestellt, um weiterhin ein robustes bereinigtes EBITDAX zu erzielen, das zur Finanzierung unseres konservativen Budgets für den Rest von 2019, der Verbesserung unserer Bilanzstärke und der Verbesserung unserer finanziellen Flexibilität eingesetzt werden kann.“

PROGNOSE

Wie zuvor angekündigt, begann das Bohrprogramm von Saturn für das vierte Quartal 2019 im November mit 4 neuen ERH-Bohrungen. Zwei der Bohrungen werden im Kerngebiet des Unternehmens bei Prairiedale und zwei Bohrungen im neuen Erschließungsgebiet des Unternehmens, Loverna, niedergebracht. Es ist davon auszugehen, dass all diese Bohrlöcher bis Ende des Jahres angeschlossen sind und produzieren werden, was die Grundlage für weitere Bohrungen im ersten Quartal 2020 legt. Saturn bestätigt, dass sich sein Kapitalprogramm für das gesamte Jahr 2019 auf rund 22,7 Millionen Dollar belaufen wird, womit innerhalb seines Leichtölgebiets Viking insgesamt 17 Bohrlöcher gebohrt, abgeschlossen, ausgestattet und angeschlossen werden. Angesichts der Steigerung der Reserven, der Produktion und des Cashflows erwartet das Unternehmen eine größere finanzielle Flexibilität und den Zugang zu Kapital, um zukünftige Wachstumsstrategien zu unterstützen und bedeutende Erträge für die Aktionäre zu erzielen.

Research zeigt +138% Potential
Die GBC AG aus Augsburg hat vor kurzem einen Research Bericht zu Saturn Oil & Gas Inc. veröffentlicht. Die Analysten haben das Unternehmen mit einem Kursziel von 0,21 EUR bzw. 0,31 CAD bewertet und ein Rating KAUFEN vergeben. Die Experten haben Saturn als "Profitabler Ölförderer mit erheblichem Wachstumspotential" betitelt.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: www.more-ir.de/d/19479.pdf

Die Lage beim Ölpreis, sowie die sehr guten operativen Zahlen + das organische Wachstum lassen Saturn Oil & Gas (TSX-V: SOIL / WKN: A2DJV8 / ISIN: CA80412L1076) weiter günstig erscheinen, vor allem wenn man bedenkt, dass Saturn vor 12 Monaten doppelt so hoch notierte (0,30 CAD). Die Produktion von Saturn war damals bedeutend niedriger, jedoch kostete ein Barrel der Ölsorte WTI rund 70 USD.
Bis 0,14 CAD / 0,098 EUR ist Saturn weiterhin ein Kauf.


Weitere Informationen über Saturn Oil & Gas Inc. finden Sie auf der Website: www.saturnoil.com

Mit besten Grüßen
Daniel Schaad
explorercheck.de

+ +Insgesamt habe ich 3 Aktien unter Beobachtung die jetzt für eine Aufnahme in das stockreport.de Musterdepot in Frage kommen, und ein Gewinnpotential von 300 bis 500% aufweisen. Um bei den kommenden GEWINNERAKTIEN von Beginn an dabei zu sein, sollten Sie nicht zu lange zögern, und sich für das Premium-Abo von stockreport.de entscheiden.+ +
Daher mein dringender Rat: Tragen Sie HIER IHRE EMAILADRESSE ein, sichern Sie sich 20% Preisvorteil, und erhalten GARANTIERT alle neuen GEWINNERAKTIEN als Erstes.

Top Performer stockreport.de

Sie sollten nicht zu lange zögern, denn sonst entgehen Ihnen Gewinne wie diese:

• + 166% mit TerraX Minerals in 4 Monaten
• + 1.022% mit Arizona Mining
• + 193% mit Wealth Minerals in 4 Monaten
• + 194% mit Almaden Minerals


Dies ist nur ein Teil der Gewinne die unsere Premium-Leser spielend leicht erzielen konnten.

Sie müssen diesen Gewinnen jedoch nicht hinterher trauern, denn Sie können in Zukunft auch solche Gewinne verbuchen!

Für den Sonderpreis von 99 EUR erhalten Sie drei Monate (12 Ausgaben) lang exklusiven Zugang zu den weltweit besten Aktienchancen von stockreport.de, und sparen dabei 20% gegenüber dem normalen Preis für das Jahresabo.

SONDERAKTION: 3 MONATE VORTEILSABO FÜR 99 EUR
+ + + SIE SPAREN 20% + + +

 
www.stockreport.de


HIER DIREKT ZUR ANMELDUNG >> www.stockreport.de/vorteilsabo/

Bitte beachten Sie auch unser ausführliches Impressum inklusive Erklärung zum Datenschutz und Haftungsausschluss: https://www.explorercheck.de/impressum.asp


Disclaimer/Interessenskonflikt: Der Herausgeber von explorercheck.de (Daniel Schaad) hält hält derzeit Aktien von Saturn Oil & Gas. Daher kann ein Interessenskonflikt vorliegen.

Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, und auch nicht um eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung sondern um eine Veröffentlichung eines ganz deutlich und eindeutig werblichen Charakters im Auftrag des besprochenen Unternehmens. Daher kann ein Interessenskonflikt vorliegen.

Dieser Text stellt dennoch die objektive Meinung des Autors dar. Die Quellen die dem obigen Text zugrunde liegen stammen direkt vom Unternehmen, aus Pressemeldungen, von eigener Recherche und aus der Unternehmenspräsentation. Der Herausgeber Daniel Schaad begrüßt die journalistischen Verhaltensgrundsätze und Empfehlungen des Deutschen Presserates zur Wirtschafts– und Finanzmarktberichterstattung und achtet im Rahmen der Aufsichtspflicht darauf, dass diese in allen Publikationen von den Autoren und Redakteuren beachtet werden.

Gerne dürfen Sie unsere Artikel mit Quellenangabe teilen und weitergeben.

Saturn Oil & Gas Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienEUREnerEnergieCAD


Disclaimer