DAX+0,39 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,02 %

DAX kaum verändert

09.12.2019, 08:30  |  235   |   |   

Der Index bewegt sich seit dem Kursrutsch vom vergangenen Montag weiterhin seitwärts und dürfte sich in einer Gegenbewegung zur Ausbruchsmarke von 13.200 Punkten befinden. Und noch nicht in einer neuen Aufwärtsbewegung.

Über 13.200 Punkten würde sich die Lage für den DAX aber deutlich aufhellen. Dann wäre eine Rückkehr in den langen Seitwärtstrend vom November zwischen 13.140/13.200 Punkten und 13.300/13.350 Punkten möglich.

Solange der DAX jedoch unter 13.200 Punkten notiert, ist mit einem erneuten Kursrückgang bis 13.000 Punkte und 12.900 Punkte zu rechnen. Unter 12.900 Punkten würde sich die Lage im DAX im großen Bild eintrüben und ein Kursrücklauf bis 12.600 und 12.495 Punkte zum nächsten offenen Gap wahrscheinlich werden.

Aktuelle DAX-Lage

DAX noch im Short-Modus.

DAX bei 13.166 Punkten, vorbörslich bei 13.160 Punkten.

Indikatoren short.

Anlaufmarken nach unten bei 13.100, 13.000, 12.900, 12.850, 12.800, 12.500 und 12.200 Punkten, nach oben bei 13.200 Punkten.

Gaps nach unten bei 12.495 und 12.202 Punkten offen.

Trendindikator:

Eigener Trendindikator zeigt aktuell rot an, short.

Historische Saisonalität

In US-Vorwahljahren (DAX): Kursanstieg von Anfang Dezember bis Ende Januar.

Gebert-Börsenindikator (Dezember)

Langfristiger Börsenindikator nach Gebert: Kaufen (Vormonat November: Kaufen).

(Dieser Börsenindikator berücksichtigt monatlich die Inflations- und Zinsdaten, den Euro/Dollar-Kurs und die Saisonalität. Anhand der Daten signalisiert der Indikator langfristige Kauf- und Verkaufssignale für den DAX.)

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BasiswertBörseDAXVDAVola


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel