DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Aktien Verluste, teils wieder etwas aufgeholt

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
09.12.2019, 09:03  |  110   |   |   
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Am Montag starteten die Aktienbörsen sehr schwach in die neue Handelswoche, so die Experten von Union Investment.

Die überraschende Inkraftsetzung neuer Strafzölle der USA auf Aluminium und Stahl aus Brasilien und Argentinien habe die Angst der Anleger vor einer Eskalation im Handelsstreit befeuert. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienHandelBrasilienHandelsstreitStrafzölle


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.11.19