DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,36 %

Merger-Mania im Goldsektor Wer ist der Nächste?

Nachrichtenquelle: Sharedeals
09.12.2019, 13:21  |  146   |   |   
Milliardenschwere Fusionen und Übernahmen im Goldsektor greifen um sich und führen zu immer mehr und immer größeren Deals. Ausgangspunkt sind die selbst verordneten Diäten von Barrick Gold (WKN: 870450) und Newmont Mining (WKN: 853823), von denen die kleineren Junior-Werte massiv profitieren. Auch unter den Juniors selbst brummt es. 

Mittlerweile sind wieder Experten für Fusionen und Übernahmen im Goldsektor gefragt. 2017 beklagte die Branche laut S&P Global ein Tief mit einem Deal-Umfang von nur knapp 7 Milliarden US-Dollar weltweit. 2018 stieg das Volumen um über 80 Prozent auf knapp 12 Milliarden US-Dollar, wobei der Großteil von der Barrick-Randgold-Fusion stammte im Umfang von 10 Milliarden US-Dollar.

Weiterlesen auf sharedeals.de


Barrick Gold Corporation Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: Barrick Gold (bitte hier nur charttechnische Betrachtungen)

Diskussion: Barrick Gold -- Bullen-Thread
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarGoldRandNewmont MiningGoldsektor


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel